FANDOM


Flugdrache-DH-1
Flugdrache-DH-2

Der Drache im Flug

Der Zugdrache ist eine Drachenart aus der Serie "Dragon Hunters". Er hat einen langen, schlangenähnlichen Körper und zwei große Flügel. Sein Gesicht gleicht dem eines Lung und er hält sich dauerhaft in der Luft auf. Der Zugdrache kann Feuer speien und mit seinem Atem war es ihm möglich, einen großen Goldklumpen von Staub und Dreck zu befreien. Diese Art ist stark genug, ein ganzes Schiff samt Besatzung auf dem Rücken zu tragen.

In Episode 30 helfen die Drachenjäger Käpt'n Grünbarts Piratencrew bei der Schatzsuche. Jeannelines Tochter Zoria, die sich mit dem Zugdrachen gut versteht, hat sich der Crew angeschlossen, da ihr Geliebter Marleaux ein Mitglied ist. Als sich herausstellt, dass Marleaux ein Betrüger ist, der seine Liebschaften vernachlässigt, wird auch der Zugdrache wütend, reißt sich vom Schiff los und randaliert. Zoria kann den Drachen jedoch beruhigen und entlässt ihn in die Freiheit.

QuellenBearbeiten

  • Dragon Hunters – Die Drachenjäger (Episode 30 - Das Piratenschiff)
  • Kellog's

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki