FANDOM


Zinogre (jap. ジンオウガ, Jin'ōga) ist ein Monster aus Monster Hunter Freedom 3. Er hat einen sehr säugetierartigen Körperbau und einen mit Fell bedeckten Körper.

Der Zinogre lebt in einem Gebiet namens "Nebelgipfel", wo er seine Beute mithilfe von Elektrizität zur Strecke bringt. Er ist aber auch auf der Ödnis-Insel zu finden. Die Elektrizität erzeugt er mithilfe von Donnerkäfern und Fulgurkäfern, mit denen er in Symbiose lebt. Er kann sich selbst überladen, wenn er genug Elektrizität von den Donnerkäfern absorbiert. Gerät er in eine Schockfalle, wird er sofort voll geladen.

UnteratenBearbeiten

In Monster Hunter 3 Ultimate gibt es eine neue Unterart, die in der Tundra lebt. Sie wird auch Höllen-Zinogre genannt. Diese Art wird von so genannten Dracophag-Käfern begleitet, die Drachenschaden auslösen.

In Monster Hunter Frontier G9.1 taucht erstmals der Howling Zinogre (Heulender Zinogre) auf, der im Great Forest Peak lebt.

Monster Hunter Cross führt den Donnerschlag Zinogre ein, der immer unter Strom steht. Die Fulgur-Käfer, die ihn begleiten, können eine Blitz-Explosion auslösen.

Über den Immortal Zinogre (Unsterblicher Zinogre) aus Monster Hunter Explore ist noch nichts bekannt, außer dass er Gott-Käfer in seinen Angriffen einsetzt.

Der FFBE Zinogre (benannt nach Final Fantasy: Brave Exvius) basiert auf Intangir aus Final Fantasy.

Trivia Bearbeiten

  • In der Monster Hunter 4 Ultimate Event Quest "Three virtues" symbolisiert er das Triforce der Kraft aus der The Legend of Zelda-Serie.
  • Lange Zeit war der Zinogre der einzige Vertreter der Monsterklasse der Reißzahnwyvern, bis im Spin-Off Monster Hunter Stories der Westliche Drache Kurenai Goukami und später in Monster Hunter World noch weitere Arten eingeführt wurden.

Galerie Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.