FANDOM


Die Yoshis sind Dinosaurier von Yoshi's Island und tauchen seit "Super Mario World" immer wieder in der "Super Mario"-Serie auf. Es gibt Yoshis in verschiedenen Farben. Manchmal erhalten sie Flügel, außerdem können sie Feuer speien, was sie in die Verwandtschaft der Drachen stellt.

BeschreibungBearbeiten

Yoshis besitzen eine sehr große Nase, mit deren Hilfe sie Früchte und Beutetiere aufspüren können. Je nach Farbe besitzen die Yoshis andere Vorlieben, was Nahrung betrifft. Jedoch scheinen alle Yoshis gerne Melonen, Beeren und Bienen zu fressen. Eine Spezialität der Yoshi-Küche sind die Yoshi-Cookies. Alle Yoshis haben die Fähigkeit, alles, was sie fressen, in Eier zu verwandeln.

Ein wichtiges Merkmal der Yoshis ist ihre Zunge, die wie bei einem Frosch oder Chamäleon lassoartig auf die Beute geschleudert wird, worauf diese verschluckt wird. Yoshis besitzen zwar Zähne, kauen ihre Nahrung jedoch nicht.

Yoshis besitzen die Fähigkeit, mit einem so genannten Flatterflug sehr hoch zu springen.

Yoshis können menschliche Sprache verstehen und sogar sprechen, jedoch besitzen sie ihre eigene Sprache. Wenn sie nicht gerade schlafen oder essen, wandern sie in großen Herden umher.

Obwohl sich Yoshis bereitwillig von Menschen reiten lassen, reiten sie selbst gerne auf ihrem Hund Schnuffel oder lassen sich von einem Känguru im Beutel herumtragen.

UrsprungBearbeiten

Die Idee, Mario auf einem Dinosaurier reiten zu lassen, hatte Shigeru Miyamoto bereits für Super Mario Bros., jedoch war es damals aus technischen Gründen noch nicht möglich. Dadurch erscheint Yoshi erstmals in Super Mario World für SNES. Mit Yoshi's Island erhielten die Yoshis dann eine eigene Spieleserie, die vor der regulären Super Mario Serie spielt, weshalb Mario und andere Charaktere als Babys auftreten.

Yoshi basiert zum Teil auf dem Drachen Tamagon aus dem Spiel Devil World. Dieser schlüpft wie Yoshi aus einem Ei und frisst Gegner, auch das Aussehen und das Geräusch beim Schlüpfen ist ähnlich. Ursprünglich war Yoshi jedoch als eine Art Koopa gedacht, und der Sattel auf dem Rücken war ein Panzer.

FortpflanzungBearbeiten

GeschlechtBearbeiten

Eine gewisse Verwirrung besteht bezüglich des Geschlechts und der Fortpflanzung der Yoshis. Alle Yoshis haben in den Spielen die Fähigkeit, Eier zu legen (die jedoch selten Babies beinhalten). Jedoch wird der grüne Yoshi, der mit Mario befreundet ist und häufig als spielbarer Charakter auftritt, üblicherweise als männlich bezeichnet. Dies wird auch in Super Smash Bros. Brawl parodiert, wo Solid Snake sich wundert, wie ein männlicher Yoshi Eier legen kann.

Yoshis Trophäe in der japanischen Version von Super Smash Bros. Melee behauptet, dass alle Yoshis geschlechtslos sind und sich asexuell vermehren. Dies wird auch durch das "Chef"-Minispiel in Game & Watch Galleries 2 und 4 unterstützt, wo Yoshi, wenn er genug gefressen hat, ein Ei legt, aus dem ein junger Yoshi schlüpft. Dieser nimmt dann den Platz des Alten ein und legt nach einiger Zeit wieder ein Ei.

Dem wiedersprechen jedoch enige Aussagen aus Paper Mario, z.B. hat ein Yoshi nach eigener Aussage einen Sohn, während einer anderer an Bord des Glimmer-Liners seine Frau vermisst. Außerdem erwähnt Palutena in Super Smash Bros. für Wii U im Bezug auf Yoshi, dass alle Spezies aus männlichen und weiblichen Elementen bestehen (was jedoch im Bezug auf viele Spezies nicht stimmt).

Zusätzliche Verwirrung entsteht durch Yoshis "Freundin" Birdo. In japanischen und einigen lokalisierten Spielen ist Birdo männlich und würde lieber Birdetta genannt werden. Dies wurde in den meisten lokalisierten Versionen, z.B. Deutsch und Englisch, entfernt, so dass Birdo eindeutig weiblich ist. Wie Yoshi legt auch Birdo Eier, jedoch durch seine/ihre Nase.

Yoshi-EierBearbeiten

Yoshis haben die spezielle Fähigkeit, alles, was sie fressen, in Eier umzuwandeln. In den meisten dieser Eier befinden sich keine Yoshi-Babys, sondern allerlei nützliche Gegenstände. Die Eier können auch als Wurfgeschosse verwendet werden.

Die Eier, in denen sich Baby-Yoshis befinden, werden von den Yoshis besonders gut bewacht. Auch erwachsene Yoshis verstecken sich hin und wieder in Eiern. Wie sie das machen, ist unbekannt.

Wenn eine Yoshi einen Neon-Frucht frisst, legt er ein Neon-Ei. Es leuchtet in der Farbe des Yoshis

Baby-YoshisBearbeiten

Aus manchen Yoshi-Eiern schlüpfen Baby-Yoshis. Diese besitzen einen mindestens genau so großen Appetit wie die erwachsenen Saurier. Darum beginnen sie sofort, alles zu verspeisen, was ihnen unterkommt. Je nach dem, wie lange man braucht, ein buntes Yoshi-Ei auszubrüten, ändert sich die Farbe des Babies. Aus einfarbigen Eiern schlüpfen immer gleichfarbige Yoshis.

In Super Mario World wächst ein Baby sofort zum erwachsenen Yoshi heran, wenn es fünf Gegner oder ein Power-Up gefressen hat, in New Super Mario Bros. U hingegen werden sie überhaupt nicht erwachsen.

Die Helden des Spiels Yoshi's Story sind allesamt Jungtiere. Auch eines der Sternenkinder in Yoshi's Island DS ist ein Yoshi.

Verschiedene ArtenBearbeiten

Es gibt verschiedene Arten von Yoshis, die sich vor allem durch ihre Farbe unterscheiden. Jedoch können Yoshis ihre Farbe auch durch Powerups verändern.

Grüner YoshiBearbeiten

Grüne Yoshis sind die häufigste Art. Sie können Feuer speien, wenn sie einen roten Schildkrötenpanzer fressen. Ein blauer Panzer verleiht ihnen kurzzeitig Flügel und bei einem gelben Panzer lösen sie bei jeder Landung nach einem Sprung eine Druckwelle aus. Ihre Lieblingsspeise sind Wassermelonen und grüne Shy Guys.

Roter YoshiBearbeiten

Rote Yoshis können Feuer speien, wenn sie einen Panzer fressen, unabhängig von dessen Farbe. Sie ernähren sich jedoch bevorzugt von Äpfeln und roten Shy Guys.

Gelber YoshiBearbeiten

Gelbe Yoshis lieben Bananen und Gelbe Shy Guys. Wenn sie einen Panzer fressen, werden sie extrem schwer und lösen durch Sprünge Erdbeben aus. Der Glüh-Yoshi gleicht dem gelben Yoshi.

Blauer YoshiBearbeiten

Blaue Yoshis erhalten Flügel, wenn sie Panzer fressen. Dadurch können sie für begrenzte Zeit fliegen. Jedoch kann ein Yoshi mit Yoshi-Flügeln (siehe unten) noch besser fliegen. Wenn ein Yoshi die Yoshi-Flügel lange genug trägt, wird er blau. Blaue Yoshis lieben Weintrauben und blaue Shy Guys.

Blaue Baby-Yoshis in New Super Mario Bros. U, so genannte Blubber-Baby-Yoshis, speien Seifenblasen, in die sie ihre Gegner einhüllen können.

Rosa YoshiBearbeiten

Rosa Yoshis essen wie rote Yoshis bevorzugt Äpfel und rote Shy Guys. Wenn ein Yoshi von Isla Delfino eine Kokosnuss oder Banane isst, wird er rosa. Rosa Yoshis laufen schneller als andere Arten.

In New Super Mario Bros. U gibt es Ballon-Baby-Yoshis, welche einen Magenta-Ton haben, also dunkler sind als rosa Yoshis. Sie können sich wie Blasebalg-Yoshi aufblasen und so schweben.

Hellblauer YoshiBearbeiten

Hellblaue Yoshis gleichen den blauen Yoshis in vielen Punkten, z. B. lieben sie ebenfalls Weintrauben und blaue Shy Guys. Sie werden auch als Azur-Yoshis bezeichnet. Auch der Blasebalg-Yoshi (siehe unten) ist hellblau.

Lila YoshiBearbeiten

Lila Yoshis sind eine ziemlich seltene Art ohne besondere Fähigkeiten. Wenn ein Yoshi von Isla Delfino eine Durian-Frucht oder eine Chili-Schote isst, wird er lila. Da sie in Yoshi's Story nur als Nebencharakter auftauchten, ist ihre Lieblingsnahrung unbekannt. Entgegen mancher Gerüchte wurden noch nie geflügelte Lila Yoshis gesichtet.

Orangener YoshiBearbeiten

Wenn ein Yoshi von Isla Delfino eine Ananas oder Papaya isst, wird er orange. Es gibt auch auf Yoshi's Island orange Yoshis, jedoch sind diese selten. Auch der Turbo-Yoshi erscheint orange, ist jedoch etwas dunkler.

Brauner YoshiBearbeiten

Eine seltene Art, die aufgrund ihrer Färbung oft mit dem orangen Yoshi verwechselt wurde. Wie der lila Yoshi war auch der braune Yoshi nur ein Nebencharakter in Yoshi's Story, weshalb sein Lieblingsessen unbekannt ist.

Schwarzer YoshiBearbeiten

Schwarze Yoshis sind sehr selten. Sie fressen einfach alles, sogar die von anderen Arten so verhassten schwarzen Shy Guys und Pfefferschoten.

Die Stimme von Schwarzen Yoshis ist tiefer als die anderer Yoshis. Ein schwarzer Yoshi kann nicht von einem weißen Shy Guy wiederbelebt werden.

Weißer YoshiBearbeiten

Weiße Yoshis sind den schwarzen Yoshis sehr ähnlich. Wie diese essen sie sogar Pfefferschoten und schwarze Shy Guys. Ausserdem explodieren ihre Eier, wenn sie geworfen werden. Ein glücklicher weißer Yoshi kann mit seinem Flatterflug noch höher springen.

Weiße Yoshis haben von allen Yoshis die höchste Stimme.

CharaktereBearbeiten

YoshiBearbeiten

Ein grüner Yoshi, der nur Yoshi genannt wird, kommt seit Super Mario World regelmäßig als Freund von Mario in diversen Spielen vor. Er dient Mario als Reittier oder ist selbst ein spielbarer Charakter. Durch unterschiedliche Power-Ups kann er auch seine Farbe ändern.

BoshiBearbeiten

Boshi ist ein Yoshi, der auf Yo'ster Isle lebt. Sein Rivale ist ein grüner Yoshi. Nach seinem Sieg im Mushroom Derby hat Boshi allen anderen Yoshis verboten, am nächsten Derby teilzunehmen. Mario und der grüne Yoshi konnten Boshi schließlich besiegen und umstimmen. Boshi freundete sich später mit Croco an.

Dorfchef von Lavalava IslandBearbeiten

Der Häuptling der Yoshis von Lavalava Island trägt einen Federkopfschmuck. Sein bester Freund ist ein oranger Yoshi. Alle Kinder der übrigen Yoshis haben sich im Jade-Dschungel verlaufen. Mario musste zusammen mit Sushie, der Aufpasserin der Kinder, den Dschungel nach den Kleinen absuchen.

YoobBearbeiten

Yoob wurde von pilzähnlichen Außerirdischen, den so genannten Shroobs, gebaut. Er ist ein Roboter in Form eines gigantischen, rosa Yoshis. Wie ein echter Yoshi schlüpfte Yoob aus einem Ei, das die Shroobs auf Yoshi's Island hinterlassen haben. Yoob begann sofort nach dem Schlüpfen damit, alle Yoshis aufzufressen. Er fraß auch die Mario Bros., denen es gelang, Yoob von innen heraus zu besiegen und die Yoshis zu befreien.

VerwandlungenBearbeiten

Yoshis besitzen die Fähigkeit, sich mithilfe bestimmter Items zu verwandeln. Manche ändern dabei sogar ihre Farbe, jedoch für gewöhnlich nur vorübergehend.

Turbo-YoshiBearbeiten

Wenn ein grüner Yoshi eine Chilischote isst, färbt er sich orange und wird zum so genannten Turbo-Yoshi. In dieser Form kann er extrem schnell (und sogar Wände hoch) rennen, dabei bleibt er erst wieder stehen, wenn die Wirkung der Schote nachlässt.

Blasebalg-YoshiBearbeiten

Wenn ein grüner Yoshi eine Blasebalg-Beere frisst, färbt er sich hellblau und wird zum luftgefüllten Blasebalg-Yoshi. Dieser schwebt, indem er langsam die Luft aus seinem Körper entweichen lässt. Wenn keine Luft mehr übrig ist, verwandelt er sich zurück.

Die selbe Fähigkeit besitzen die Ballon-Baby-Yoshis aus New Super Mario Bros. U.

Glüh-YoshiBearbeiten

Frisst ein Grüner Yoshi eine Glühbeere, beginnt er gelb zu leuchten. Diese Form nennt man Glüh-Yoshi. Nach kurzer Zeit endet die Wirkung der Beere und Yoshi wird wieder grün.

Yoshi-FlügelBearbeiten

Wenn ein Yoshi einen blauen Koopa-Panzer frisst, wachsen ihm Flügel. Für begrenzte Zeit kann er dann fliegen. Diese Fähigkeit verliert er, wenn er den Panzer schluckt oder ausspuckt. Ein blauer Yoshi erhält diese Fähigkeit mit jedem Panzer zusätzlich zu dessen normaler Fähigkeit.

Ein Yoshi kann auch so genannte Yoshi-Flügel finden, mit denen er für unbegrenzte Zeit fliegen kann. Er nutzt diese, um an einen geheimen Ort zu fliegen. Wenn es ihm gelingt, diesen Ort zu durchqueren, wird der Yoshi blau.

Yoshi-KopterBearbeiten

Wenn ein Yoshi eine Morph-Blase mit dem Abbild eines Hubschraubers berührt, verwandelt er sich in einen Yoshi-Kopter. In dieser Form kann er fliegen, bis er einen Yoshi-Block berührt.

Yoshi-AutoBearbeiten

Eine Morph-Blase mit dem Abbild eines Autos verwandelt einen Yoshi in ein Auto. Er kann nun Stelzen ausfahren, an denen unten die Reifen befestigt sind, um auf hoch gelegene Plattformen zu gelangen oder Angriffen auszuweichen. Ausserdem ist er schneller als zu Fuß.

Maulwurf-PanzerBearbeiten

Eine Morph-Blase mit dem Abbild des Maulwurfpanzers verwandelt Yoshi in selbigen. In dieser Form kann Yoshi sich durch den Boden graben.

Yoshi-U-BootBearbeiten

Mithilfe einer Morph-Blase kann Yoshi auch zu einem U-Boot werden. In dieser Form kann er tauchen und Torpedos abfeuern, welche Yoshi-Gesichter tragen.

Yoshi-BahnBearbeiten

Diese Morph-Blase verwandelt Yoshi in eine Lok. In dieser Form kann er auf Schienen fahren, die anders nicht erreichbar sind. Spezielle Shy Guys erwachen erst aus ihrem Schlaf, wenn Yoshi diese Form annimmt, um die Bahn zu überfallen.

Super-DracheBearbeiten

Wenn Yoshi eine Smash-Ball zerstört, wird er zum Super-Drachen. In seiner Ultra-Smash-Form besitzt er Flügel, mit denen er noch besser fliegen kann als mit Yoshi-Flügeln. Ausserdem kann er Feuerbälle spucken und ist unverwundbar. Wenn die Wirkung des Ultra-Smash aufhört, verwandelt Yoshi sich zurück.

GalerieBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki