FANDOM


Wyvern DnD
Wyvern sind in Dungeons & Dragons so genannte Draconische Kreaturen, also drachenartige Monster, die nicht zu den Echten Drachen zählen. Wie es für Wyvern üblich ist, handelt es sich um zweibeinige, geflügelte Reptilien.

BeschreibungBearbeiten

Obwohl sie eine geringe Intelligenz besitzen und im Vergleich zu den sehr intelligenten Echten Drachen geradezu dumm erscheinen, handelt es sich bei den Wyvern dennoch um ernstzunehmende Gegner. Sie greifen grundsätzlich nur aus der Luft an und verwenden neben ihren Krallen und Zähnen auch den Giftdorn an ihrem Schwanz, mit dem sie einen Menschen auf einen Schlag töten können. Oft greifen sie ihre Beute, zu der Hirsche, Schafe, Rinder und gelegentlich auch Humanoide zählen, tragen sie in die Luft und lassen sie fallen.

Wyvern sind in der Lage, extrem leise zu fliegen, und achten auch darauf, dass im Flug ihr Schatten nicht gesehen wird. Dies ermöglicht es ihnen, sich unbemerkt ihrer Beute zu nähern. Manche Wyvern stehlen auch die Items ihrer Opfer und horten diese in ihren Nestern in den Bergen.

Wyvern sind üblicherweise Einzelgänger, selten trifft man sie auch zu zweit oder mit Jungtieren an. Nur in Zeiten der Nahrungsknappheit sammeln sie sich in Schwärmen um gemeinsam zu jagen. Manchmal dienen solche Schwärme auch echten Drachen. Untereinander verhalten sich Wyvern dennoch meist friedlich, nur Jungtiere bekämpfen gelegentlich ihre Artgenossen, um sich zu behaupten.

QuellenBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki