FANDOM


Vanikoro.jpg

Der Vanikoro (Zack-Zack-Züngler) ist eine Drachenart aus der Serie "Dragon Hunters". Dieser Drache sieht aus wie ein riesiges Chamäleon und hat eine lange, klebrige Zunge mit der er seine Beute fängt. Er frisst nicht nur Menschen und Tiere, sondern auch Bäume und sogar Schwerter. Den Vanikoro kann man nur besiegen, indem man ihm auf den Rücken springt (wo er einen mit seiner Zunge nicht erreichen kann) und ihn dort mit einem Schwert ersticht.

In Episode 25 überredet der Manager des arroganten Märchenprinzen (Werner von Missmut) Lian Chu dazu, den Prinzen bei der Jagd auf einen Vanikoro zu begleiten. Ohne auf die Hinweise von Lian Chu zu hören, stürmt der Märchenprinz mit seinem Schwert auf den Drachen zu. Der Vanikoro entreißt ihm dieses jedoch mit seiner Zunge und beabsichtigt, ihn zu fressen. Lian Chu muss den Angeber retten. Durch diesen Vorfall merkt die Öffentlichkeit, dass Werner von Missmut nur ein Großmaul, und kein tapferer Held ist.

QuellenBearbeiten

  • Dragon Hunters – Die Drachenjäger (Episode 25 - Der Märchenprinz)
  • www.toggo.de

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki