FANDOM


Van Zan
"Hast du sowas schon gesehen? Wenige besitzen sowas. Der ist vom ersten den ich getötet habe."
―Van Zan zeigt seinen Drachenzahn

Denton Van Zan ist ein Drachentöter, der aus Amerika kommt und ein Charakter im Science-Fiction-Actionfilm "Die Herrschaft des Feuers".

AllgemeinesBearbeiten

Er stammt aus dem amerikanischen Städtchen Coffeyville (Kentucky), wo einst die Dalton-Bande von den Bürgern zur Strecke gebracht worden war.

Im 21. Jahrhundert, zu dem die Drachenspezies auf dem Planeten Erde wütet, wird er der Anführer eines Trupps Gleichgesinnter, die gegen die Drachen kämpfen.

Nach vielen Kämpfen finden sie heraus, dass bisher alle getöteten Drachen Weibchen waren und dass das Männchen in England in der Hauptstadt London lebt. Sie schaffen es, ein altes Flugzeug wieder flott zu machen und damit über den großen Teich zu dem verlassenen Flughafen von Manchester zu fliegen. Bei dieser Aktion verloren sie 122 Leute und fast den gesamten Treibstoff. Auf der Suche nach einem Lager treffen sie auf eine Kolonie, die von Quinn angeführt wird.

Quinn erlaubt ihnen zwar kurzfristig zu bleiben, misstraut ihnen aber, der er nicht glaubt, dass es möglich ist, einen Drachen zu töten. Nachdem Van Zan mit Quinns Hilfe einen Drachen tötet, der die Kolonie angriff, erzählt er Quinn seinen Plan, ins Herz von London zu reisen und dort das Drachenmännchen zu töten, damit keine neuen Drachen geboren werden können. Quinn weigert sich, da er weiß dass sich, beim Scheitern des Plans, der Drache an der Kolonie rächen wird, und versucht auch gewaltsam, Van Zan aufzuhalten, was aber scheitert.

Van Zan reist mit seinem Trupp und einigen aus der Kolonie nach London, wird aber von dem Drachenmännchen überrascht. Bei diesem Angriff kommen bis auf Van Zan und zwei andere alle ums Leben.

Gedemütigt kehrt Van Zan zur zerstörten Burg zurück. Quinn erklärt ihm, dass nur er sie sicher nach London bringen kann, besonders da Quinns bester Freund beim Angriff ums Leben kam. In Begleitung von Alex, einer der Überlebenden, brechen die beiden auf. In der zerstörten Metropole, wo die Drachen aufgrund ihrer großen Zahl bereits anfangen, sich gegenseitig aufzufressen, kommt es zum finalen Kampf gegen das Drachenmännchen. Van Zan opfert sich, um Quinn einen Vorteil zu verschaffen, und dieser kann mit Alex’ Hilfe einen Armbrust-Pfeil mit einer Sprengladung ins Maul der Bestie schießen, die einst seine Mutter tötete. Die Ladung explodiert im Inneren des Drachen und tötet ihn.

TriviaBearbeiten

  • Er trägt immer eine Streitaxt bei sich.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki