FANDOM


Trikephalo (jap. サザンドラ, Sazandora, en. Hydreigon) ist ein dreiköpfiges Drache/Unlicht-POKéMON aus der fünften Generation. Es entwickelt sich auf Level 64 aus Duodino.

Aussehen Bearbeiten

Trikephalo ist ein fliegender, dreiköpfiger, blauer Wyvern, der an King Ghidorah erinnert. Jedoch ist nur der Kopf in der Mitte echt, die anderen beiden sind modifizierte Vordergliedmaßen.

Auf seinem Rücken trägt Trikephalo drei lange, schmale, schwarze Flügelpaare.

Der englische Name Hydreigon impliziert, dass das Pokémon auf der Hydra von Lerna basiert.

Trikephalo und seine Vorentwicklungen waren laut Ken Sugimori zuerst als eine Art Cyber Drache geplant. Sie hatten damals Tarnfarben und die Markierungen auf Trikephalo Bauch sollten ursprünglich die Ketten des als eine Art Panzer geplanten Pokemon sein. Die Idee wurde vorerst "schlafen gelegt".

Später jedoch, als man beschloss, ein starkes dreistufiges Drachen-Pokemon ins Spiel einzubauen, wurde die Idee wieder "aufgeweckt" und rund um das Thema Yamata no Orochi neugestaltet. Orochi hat in der Mythologie acht Köpfe, doch man machte daraus drei, um die Spieler nicht zu verwirren.

Schillernde Trikephalo sind grün und haben lila Details.

VerhaltenBearbeiten

Dieses kaltblütige Pokémon fliegt rastlos umher, um jeden anzugreifen, den es trifft. Obwohl die beiden Köpfe an den Armen keine Gehirne haben, zerfetzen sie zusammen mit dem Haupt-Kopf alles, was ihnen unterkommt.

Im AnimeBearbeiten

Seinen ersten Auftritt im Anime hat Trikephalo in der Folge "Dragoran außer Rand und Band!" (BW089) in der ein wildes Trikephalo mit einem wilden Dragoran streitet. Es hat auch schon früher einen Auftritt und zwar im 14. Film, dort spielt ein schimmerndes Trikephalo eine wichtige Rolle. Auch in den Folgen BW100, BW106 und BW107 haben Trikephalo Auftritte.

GalerieBearbeiten

Trivia Bearbeiten

  • Die Typkombination von Trikephalo und Entwicklungen ist einzigartig.
  • Der Name "Trikephalo" kommt vom Tri und kephalo(s) (lat. für Kopf).
  • Sein englischer Name Hydreigon enthält das deutsche Wort "drei" und ist an die Hydra angelehnt.
  • Da die beiden seitlichen Köpfe auch als Vordergliedmaßen interpretiert werden können, ist es nicht eindeutig, ob es sich um einen Wyvern oder Westlichen Drachen handelt.
  • Die ersten Designs für Trikephalo und seine Vorentwicklungen hatten ein Militär-Thema und erinnerten an Panzer. Dies wurde später verworfen und das Design wurde beiseitegelegt, doch als ein Drachen-Pokémon mit drei Entwicklungs-Stufen, wie in früheren Generationen, benötigt wurde, wurden Elemente davon wieder aufgegriffen. So sind z.B. die roten Streifen an Trikephalos Körper von Panzer-Raupen inspiriert.

Siehe auchBearbeiten