FANDOM


Der Tigrex (jap. ティガレックス, Tigarekkusu) ist ein großer Pseudowyvern aus Monster Hunter Freedom 2. Durch ihre Flugfähigkeit (die sie auf kurzen Strecken so gut wie nie nutzen) ist es den Tigrex gelungen, eine große Bandbreite an Lebensräumen zu besiedeln, darunter so unterschiedliche Gebiete wie Wüsten und eisige Berggipfel. In kalten Gebieten jagen sie Pepe, in wärmeren Gegenden hingegen Aptonoth.

Da der Tigrex sehr gut sehen kann, ist er gegen Blitzbomben sehr empfindlich. Er selbst kann Wasserangriffe verwenden, die in kalten Gegenden wie Eisangriffe wirken.

Der Legendäre Soldat Big Boss begegnete auf der Isla del Monstruo einem Tigrex, welchen er erlegte. Sein Verbündeter Chico erzählte von zwei Piratinnen, Ann und Mary, die dem Tigrex bereits früher begegnet waren.

Der Tigrex ist die primitivste lebende Flugwyvern-Art, welche dem gemeinsamen Vorfahren Wyvernrex am ähnlichsten ist.

Ähnliche FormenBearbeiten

Brachial-TigrexBearbeiten

Der Brachial-Tigrex ist eine Unterart aus Monster Hunter Portable 3rd und Monster Hunter 4, die vulkanische Gebiete bevorzugt. Dennoch findet man sie auch in anderen Gegenden. Der Brachial-Tigrex hat eine dunklere Haut als die normale Art und ist wesentlich aggressiver. Er nutzt Wasser und Lava aus der Umgebung, um Elementarschaden zuzufügen.

DiorekkusuBearbeiten

Diorekkusu ist ein nahe Verwandter des Tigrex, die eine leuchtend blaue Haut hat und Elektrizität im Kampf verwenden kann. In Monster Hunter Frontier G Genuine findet man ihn im großen Wald.

Düsterklauen-TigrexBearbeiten

Düsterklauen-Tigrex ist eine Devianz aus Monster Hunter Generations, welche durch ihre blaue Färbung auffällt. Sie kann größere Schneebälle werfen als die normale Form und hat ein so starkes Gebrüll wie Brachial- und Magma-Tigrex.

Flame-TigrexBearbeiten

Flame-Tigrex (Flammen-Tigrex) ist eine einsame Spezies aus Monster Hunter Online, die Feuer speien kann. An ihrem Kopf befindet sich erkaltete Lava, die durch das Feuer flüssig wird, woraufhin das Monster abkühlen muss.

Hardcore-TigrexBearbeiten

Der Hardcore-Tigrex ist ein altes Männchen, welches in Monster Hunter Frontier in der Schlucht lebt. Ihm fehlt ein Auge, und seine Hörner sind länger als gewöhnlich. Es ist wesentlich stärker als "normale" Tigrex.

Magma-TigrexBearbeiten

Eine weitere Unterart ist der Magma-Tigrex, der in Monster Hunter 4 auf der Turmspitze lebt. Seine Hautfarbe ist ein dunkles Rot, und seine Krallen sind blau. Zudem ist er etwas größer als die anderen beiden Arten. In seinen Angriffen nutzt er explosives Pulver, um den Feind zu schädigen.

Seine Existenz wurde lange angezweifelt, da nur gigantische Klauenspuren, weit größer als die eines normalen Tigrex, darauf hindeuteten.

Tigrex EXBearbeiten

In Monster Hunter Stories gibt es den künstlich veränderten Tigrex EX, welcher mithilfe des Drachen-Elements angreift.

WyvernrexBearbeiten

Wyvernrex, der Urahn aller Flugwyvern (laut dem MH-Artbook von 2008), ähnelt stark einem Tigrex und scheint nahe damit verwandt zu sein.

Zenith-TigrexBearbeiten

Der Zenith-Tigrex aus Monster Hunter Frontier Z ist ein Exemplar, welches lange Stacheln an den Flügeln und längere Hörner trägt. Sein Brüllen kann Stürme auslösen.

GalerieBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.