FANDOM


Twenty-sided-dice Dieser Artikel beschreibt Seedrachen aus Game of Thrones. Falls Sie nach einem Drachen, der im Meer lebt suchen, finden Sie diesen unter Meeresdrache (Allgemein).
Nagga HL S2

Nagga, ein Seedrache

Seedrachen sind in "Das Lied von Eis und Feuer" und in der darauf basierenden Fernsehserie "Game of Thrones" mythologische Kreaturen, die typischerweise zu den Meeresdrachen und Seeschlangen zählen.

Ihre Existenz wird angezweifelt, da Exemplare der Spezies seit Jahrtausenden nicht gesehen wurden. Jedoch wird auch die Meinung vertreten, dass es noch Seedrachen im Meer der Abenddämmerung gibt. Es ist nicht bekannt, ob die Seedrachen mit den Drachen, bei denen es sich um Feuerspeiende Wyvern handelt, verwandt sind.

Nagga

Der Graue König erschlägt das Seedrachenweibchen Nagga

NaggaBearbeiten

Nagga ist der Name eines legendären Seedrachen. Ihr Name und ihre Eigenschaften leiten sich vermutlich von Nāga ab und von der Midgardschlange. Sie kommt in Legenden und der Kultur der Eisenmänner vor. Das Seedrachenweibchen lebte im Zeitalter der Helden und wurde vom Grauen König erschlagen.

Der Graue König, eine legendäre Figur auf den sich auch das Haus Graufreud als Vorfahren beruft, soll sie mit Hilfe des Ertrunkenen Gottes an der Küste der Insel Alt Wiek erschlagen haben. Der Ertrunkene Gott verwandelte die Knochen von Nagga zu Stein, welche der Graue König für den Bau seiner Halle verwendete, und der Kiefer wurde zu seinem Thron. Angeblich soll Nagga auch Feuer gespien haben, da der Graue König dieses verwendete, um die Halle zu wärmen. Den Legenden zufolge soll der Sturmgott das Feuer von Nagga gelöscht und den Kiefer mit sich genommen haben als der Graue König starb.

Die Bucht vor der Küste von Alt Wiek sowie der Hügel auf dem die Halle des Grauen Königs steht sind nach ihr in Naggas Wiege und Naggas Hügel benannt. Auf Naggas Hügel wurden 44 versteinerte Knochen einer unbekannten Kreatur gefunden, bei denen man sich nicht sicher ist, ob es sich um die Knochen des Seedrachen handelt. Dort wird und wurde von den Eisenmännern auch das Königsthing abgehalten.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.