FANDOM


Schockrachen (engl. Shockjaw) sind Wasserdrachen aus „Drachenzähmen leicht gemacht“. Bisher kommen sie nur in den Spielen „Dragons – Aufstieg von Berk“ und „School of Dragons“ vor.

Aussehen Bearbeiten

Normal Bearbeiten

Die Drachen haben einen grün geschuppten Körper mit kurzen Beinen und flossenähnlichen Flügeln. Vom Nacken aus zur Schwanzspitze verläuft ein bläulicher Kamm, der nach hinten immer kleiner wird, und auf der Nase befindet sich ein Horn.

Exotische Schockrachen sind ebenfalls grün, haben aber einen weißen Bauch und einen gelben Kamm und Flügel. Manchmal findet man auch komplett blaue Exemplare.

Titanflügler Bearbeiten

Die Schuppen von Schockrachen-Titanen sind dunkelblau. Sie haben aber ein paar hellblaue Streifen. Flügel, sowie Kamm sind rot gefärbt. Ansonsten unterscheiden sie Äußerlich kaum von ihren jüngeren Artgenossen.

Fähigkeiten Bearbeiten

Ein Schockrachen kann kein Feuer speien, dafür ist er aber in der Lage, Elektrizität von seinem Körper abzugeben. Dabei kann er die Stärke der Stromschläge variieren, bei voller Kraft kann er sogar ganze Schiffe versenken.

Die Art ist außerdem dafür bekannt einer der schnellsten Drachen der Gezeitenklasse zu sein.

Galerie Bearbeiten

Quellen Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki