FANDOM


Regenschneider (eng.: Raincutter) sind Drachen aus „Drachenzähmen leicht gemacht 2“.

Aussehen Bearbeiten

Normal Bearbeiten

Ihr Körperbau erinnert etwas an einen Glutkessel, sie besitzen allerdings weder einen dehnbaren Bauch und Kehlsack, noch eine Schwanzflosse. Dafür haben sie am Kopf und Rücken Segel.

Titanflügler Bearbeiten

Titanflügler scheinen sich, bis auf längere Stacheln entlang des Rückens, nur von der Färbung von jüngeren Exemplaren zu unterscheiden. Sie sind hell türkis, haben aber dunkle Streifen auf den Flügeln und dem Rücken. Die Stacheln und Segel des Drachen sind dagegen rot.

Fähigkeiten Bearbeiten

Ihr Feuer ist insofern besonders, da es auch in feuchter Umgebung noch gut brennt. Regenschneider sind außerdem giftig, allerdings ist die Wirkung des Gifts unbekannt.

Die Segel an Kopf und Rücken helfen dem Regenschneider seinen Flug zu stabilisieren. Sie sind außerdem sehr scharf und können zum Zerschneiden von Gegenständen oder zur Jagd verwendet werden.

Verhalten Bearbeiten

Die Drachen lieben nasse Plätze und können folglich heißes Wetter nicht leiden. Ihre bevorzugte Nahrung sind Maden und Würmer, aber auch Fisch steht auf ihrem Speiseplan.

Bekannte Exemplare Bearbeiten

Regenschneider Poch 2.png

von vorne nach hinten: eine Donnerklaue, Poch und Gruff

Poch Bearbeiten

Dem weiblichen Regenschneider wurde durch eins von Dragos Klingennetzen der linke Flügel aufgeschlitzt. Sie wurde aber von Hicks' Mutter Valka gerettet und zum Nest des Überwilden gebracht. Für diese Tat ist Poch ihr ewig dankbar und bringt oft Geschenke in Form von Nahrung.

Galerie Bearbeiten

Quellen Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki