FANDOM


Die Pflanzen-Drachen sind eine Drachenart aus der Serie "Dragon Hunters". Sie sehen aus wie kleine, rote Fellknäuel. Sie haben ein Maul voller spitzer Zähne und sind sehr gefräßig. Einzeln sind sie relativ ungefährlich. Sobald ein einzelnes Exemplar jedoch Wasser aufnimmt oder damit in Kontakt kommt, vermehrt es sich rapide durch Teilung. Der so entstehende Schwarm versucht dann, jeden zu fressen, der ihm in die Quere kommt. Die nachtaktiven Mini-Drachen verlieren tagsüber an Energie, erwachen jedoch wieder zu neuem Leben, wenn sie eine große Wassermenge absorbieren. Dann können sie sich auch zu einer großen Pflanze mit Ranken vereinigen und sind noch schwerer zu bekämpfen. Die Pflanzen-Drachen lösen sich auf, wenn sie mit aggressiven Pflanzenschutzmitteln in Kontakt kommen.

QuellenBearbeiten

  • Dragon Hunters – Die Drachenjäger (Episode 41 - Gemüse-Drachen)

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki