FANDOM


Nepomuk

Von links nach rechts: Lukas, Jim und Nepomuk

Nepomuk ist ein Halbdrache, der in der Geschichte "Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer" von Michael Ende und deren Adaptionen vorkommt.

Geschichte Bearbeiten

Nepomuk ist ein Halbdrache; sein Vater war ein Drache, seine Mutter jedoch eine Nilpferddame. Dies spiegelt sich auch in seinem Aussehen wieder; beispielsweise hat er hufartige Beine und flusspferdartige Nasenlöcher.

Ursprünglich lebte er im Land der Vulkane, wurde aber aufgrund seiner überaus ungewöhnlichen Freundlichkeit von den anderen Halbdrachen nicht akzeptiert. Jim Knopf und Lukas halfen ihm, seinen inaktiven Vulkan wieder zu aktivieren, wofür er ihnen im Gegenzug Kohle für deren Eisenbahn gibt.

Später wird er der Magnetwächter von Gurumuschs Magnet.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki