Fandom

Drachen Wiki

Mušḫuššu

1.112Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentar1 Teilen
Mushussu.jpg

Darstellung des Mušḫuššu / Sirrusch am Ishtar-Tor

Der Drache Mushussu bzw. Mušḫuššu (auch Sirrusch) stammt ursprünglich aus der Mesopotamischen Mythologie. Dort war er das Begleittier des Gottes Marduk, das sowohl Hörner, als auch einen Schlangenkopf, die Pfoten eines Löwen, die Hinterbeine eines Adlers und den Schwanz eines Skorpions besaß.

Ningišzida ist der Vater von Marduk, dem Bezwinger der Drachengöttin Tiamat. Die Drachensage wurde zwischen 1700 v. Chr. und 1200 v. Chr. geschrieben. Marduks Symboltier war Mushussu. Der Name des Drachen änderte sich mit der Zeit auf Sirrusch.

Sirrusch wurde später auch im alten Testament erwähnt und als Hausdrache beschrieben. Deshalb wird eine streit- und herrschsüchtige Frau auch "Hausdrache" genannt, was früher eine üble Beschimpfung war. Hausdrache bezeichnet jedoch auch eine mythologische Variante des Gluhschwanz.

Die babylonische und die assyrische Mythologie entstanden aus der sumerischen Mythologie. Die sumerische Mythologie ist die Älteste im alten Orient und enststand ca. 3 Jahrtausende v. Chr.

Mushussu ist der erste erwähnte Drache und existiert vielleicht schon seit dem 3. Jahrtausend vor Christus. Möglicherweise war Mushussu kein Drache, die mythologische Figur könnte auch auf dem MokeleMbembe basieren, einem Sauropoden Zentralafrikas. Archäologen haben herausgefunden, dass die Ziegel, aus denen das Ischtartor (siehe Bild) besteht, aus der Heimat des MokeleMbembe stammen könnten.

Manche Kryptozoologen denken das jedes Tier auf dem Ischtartor sowohl für einen Gott sowie einen Unterworfenen Kontinent steht. Das Ur ist das größte Landtier das die Babyloner aus Europa kannten, so dass sie es für diesen Teil der Erde verwendeten. Der Löwe war das mächtigste Raubtier Kleinasiens weshalb er diese Gegend symbolisieren könnte. Die Kryptozoologen nehmen an, das es sich mit dem Drachen genauso verhielt, weshalb sie dieses Tier als Symbol für Afrika verwenden.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki