FANDOM


Milza (jap. キバゴ, Kibago) ist ein Drache-POKéMON aus der fünften Spielgeneration, das sich auf Level 38 zu Sharfax entwickelt.

AussehenBearbeiten

Milza erinnern an kleine, grüne Dinosaurier mit einem Parasaurolophus-artigem Kamm auf dem Kopf und charakteristischen Stoßzähnen.

Die schillernde Variante ist hellbraun und hat eine rote Halskrause.

VerhaltenBearbeiten

Milza haben auf beiden Seiten ihrer Kiefer große gerade Hauer, die sie dazu benutzen, Nüsse zu knacken.

Im Gegensatz zu Sharfax' Hauern wachsen die Zähne von Milza jederzeit nach, wenn sie abbrechen, was oft passiert, da sie sehr zerbrechlich sind. Jedes neue Paar ist robuster als die vorherigen Hauer.

Sie markieren ihre Reviere, indem sie mit den Hauern Kerben in Bäume schlagen.

Im AnimeBearbeiten

Im Anime ist ein Milza der Partner von Ashs Begleiterin Lilia. So kommt Milza fast in jeder Folge des Pokèmon Schwarz und Weiß Animes vor. Den ersten Auftritt hat Lilias Milza in der Folge "Im Schatten von Zekrom" (BW001). Lilias Milza ist nie in einem Pokeball, sondern läuft neben ihr her oder hällt sich in ihren Haaren auf. Lilia hat Milza kurz nach dessen schlüpfen von der Dorfältesten ihres Dorfes erhalten und will es Einestages zu einem Maxax entwickeln. In der Folge "Die Stempel- Rallye!" BW051 kommt ein weibliches Milza vor, das sich mit Lilias Milza anfreundet. In den Folgen BW065, BW09, BW053, BW100 und XY016 kommen andere Milzas vor.

GalerieBearbeiten

TriviaBearbeiten

  • Der Name "Milza" kommt von "Milchzahn".

Siehe auchBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.