FANDOM


Mentaldrache

Der Mentaldrache ist eine Drachenart aus der Serie "Dragon Hunters". Der eigentliche Körper des Drachen ist recht klein. Er hat eine weinrote Färbung, blaue Augen und ähnelt einer Raupe. Auf dem Kopf trägt der Mentaldrache sein übergroßes Gehirn, von dem rote Tentakel und ein zweites Maul ausgehen. Mit seinem Gehirn kann der Drache Gedankenströme freisetzen. Diese ermöglichen es ihm, andere Lebewesen unter seine Kontrolle zu bringen und zu Dienern zu machen. Durch Wasser oder Schnee kann man sich vor der Kontrolle schützen.

In Episode 45 werden die Drachenjäger durch eine List der Gebrüder Schweinemeier auf eine Insel gelockt. Dort soll ein einfacher und lukrativer Auftrag warten. Beim Anflug auf die Insel wird ihr Flugschrauber von Fliegenden Murmeltieren angegriffen und sie erleiden eine Bruchlandung. Auf dem Weg zum Dorf Dorf der Schnäuzer verhalten sich Lian Chu und Hector plötzlich sehr seltsam. Nur Gwizdo, der mit dem schwarzen Schnee der Insel in Kontakt gekommen ist, bleibt normal. Im Dorf angekommen, beteiligen sich Lian Chu und Hector sofort an der Ernte der roten Früchte, die auf der Insel wachsen. Zusammen mit den Dorfbewohnern, die ebenfalls von Irgendetwas kontrolliert werden, bringen sie die Früchte zu einem Berg. Gwizdo folgt ihnen in die Höhle und bemerkt, dass sie von einem Mentaldrachen kontrolliert werden. Dieser zwingt sie dazu, ihn über einen Trichter mit dem Saft der Früchte zu füttern. Gwizdo steckt seinen Kollegen schwarzen Schnee unter die Mützen und löst so die Kontrolle auf. Der Drache belegt Lian Chu nun mit einer Illusion und lässt ihn anschließend von den Fliegenden Murmeltieren angreifen. Hector und Gwizdo verbrennen die Halterung des Futter-Trichters, sodass der Drache von dem schweren Objekt zerquetscht wird. Alle Anwesenden sind nun von der Kontrolle befreit und auch die Murmeltiere verhalten sich nicht mehr so aggressiv.

TriviaBearbeiten

  • Dieser Drache wurde im Drachenlexikon als "unbesiegbar" beschrieben. Da es Gwizdo jedoch gelingt, ihn zu besiegen, "aktualisiert" er das Buch entsprechend.
  • Der Scharlachrote Schlächter hat ebenfalls die Fähigkeit, andere Lebewesen unter seine Kontrolle zu bringen. Auch seine Opfer kann man durch Wasser befreien.

QuellenBearbeiten

  • Dragon Hunters – Die Drachenjäger (Episode 45 - Die Falle)

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki