FANDOM


Ivan Bilibin 065

Der russische Drache Smej

Viele europäischen Sagen berichten von Drachen mit mehreren Köpfen. Meistens handelt es sich dabei um dreiköpfige Drachen. Laut dem tschechischen Schriftsteller Jan Drda haben dreiköpfige Drachen bei ihrem Schlüpfen einen Kopf und pro Jahr wächst ihnen ein weiterer Kopf dazu, bis sie drei Köpfe haben.

BeispieleBearbeiten

Ein sehr bekanntes Beispiel für einen mehrköpfigen Drachen ist die Hydra von Lerna, gegen welche der griechische Held Herakles antreten musste. Jedes Mal, wenn er ihr einen Kopf abschlug, wuchsen zwei neue nach. Besiegen konnte er sie nur, indem sein Gefährte jedes mal, wenn Herakles der Hydra einen Kopf abgeschlagen hatte, den Stumpf ausbrannte, so dass keine Köpfe nachwachsen konnten.

Weitere Beispiele für mehrköpfige Drachen in der griechischen Mythologie sind Typhon und Ladon, denen teilweise tausend Köpfe nachgesagt werden.

Das häufigste Vorkommen mehrköpfiger Drachen findet sich vermutlich in der Slawischen Mythologie.

Eine Variante des zweiköpfigen Drachen ist die Amphisbaene, welche an jedem Ende einen Kopf hat. Dabei kann es sich um eine Schlange handeln, bei der vorne und hinten schwer zu unterscheiden sind, oder um einen Drachen, welche an einem eindeutigen Schwanz einen zweiten Kopf besitzt.

Reale BezügeBearbeiten

Hyphalosaurus

Fossil eines dicephalen Hypalosaurus

Tatsächlich ist es möglich, dass Tiere mit mehreren Köpfe geboren werden. Dies nennt man Polyzephalie. Die häufigste Form davon ist Dizephalie, also zwei Köpfe. Dabei handelt es sich meist um siamesische Zwillinge ähnlich den Zwillingsdrachen Feuer und Flamme aus dem Film Das magische Schwert.. Es ist jedoch sehr unwahrscheinlich, dass Polycephalie bei einer Tierart die Regel ist.

Natürlich könnten die Sichtungen mehrköpfiger Drachen auch auf Tieren basieren, bei denen andere Körperteile, z.B. die Vordergliedmaßen, auf den ersten Blick mit einem Kopf verwechselt werden können, ähnlich denen des Pokémon Trikephalo.

Sviatoslav Loginov vermutet außerdem, dass manche mehrköpfigen Drachen in Wirklichkeit keine einzelnen Tiere waren, sondern mehrere, z.B. ein Nest voller junger Schlangen, die vom Betrachter fälschlicherweise als einzelnes Tier interpretiert wurden. Er vermutet auch, dass slawische Drachen ihre Jungen eventuell auf dem Rücken tragen, wodurch ihre Hälse als zusätzliche Hälse des Muttertieres interpretiert werden könnten.

QuellenBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki