FANDOM


Mediras (jap. ジャランゴ, Jarango) ist ein Drache/Kampf-Pokémon der siebten Generation. Es entwickelt sich auf Level 35 aus Miniras und auf Level 45 zu Grandiras.

AussehenBearbeiten

Mediras 783 Schillernd SoMo

Schillerndes Mediras

Im Gegensatz zu seiner Vorentwicklung steht es, ähnlich einem Dinosaurier, auf den Hinterbeinen und trägt ein ausgeprägteres Schuppenkleid. Seine Arme sind groß und kräftig.

Schillernde Mediras sind golden mit rosafarbenen Schuppen.

VerhaltenBearbeiten

Während Miniras gesellig sind und gemeinsam trainieren, verlässt ein Mediras direkt nach der Entwicklung die Gruppe, um alleine weiter zu trainieren. Dabei sucht es die Nähe von kampfbereiten Pokémon, gegen die es antreten kann.

Vor jedem Kampf tanzt ein Mediras einen Tanz, der mit lautem Brüllen und Schuppenrasseln die Stärke des Pokémon demonstrieren soll. Hat der Rhythmus seinen Höhepunkt erreicht, zerreist es seine Beute mit den Schuppen in Stücke.

Die Schuppen dienen jedoch auch als Verteidigung, da sie den Körper ausgezeichnet schützen. Dabei fallen oft Schuppen vom Körper ab, was von Mediras als Zeichen dafür angesehen wird, wie verwegen es doch gekämpft hat. Die Schuppen wachsen ständig nach, wobei die neuen Schuppen noch härter und schärfer sind.

Gefundene Schuppen können zu Töpfen und Pfannen verarbeitet werden, die Hitze gut übertragen.

TriviaBearbeiten

  • Die Endung mo'o der englischen Namen seiner Entwicklungsreihe ist das hawaiianische Wort für Drache oder Echse.

Siehe auchBearbeiten