FANDOM


Manaketen (jap. (マムクート, Mamukūto) sind in Fire Emblem ein Volk humanoider Wesen, die sich mithilfe von Drachensteinen in Drachen verwandeln können. Jeder Manakete kann nur eine Art von Drachenstein benutzen, die ihn in einen bestimmten Drachen verwandelt.

Manaketen können auch mit Menschen Nachkommen zeugen, drei bekannte Halb-Manaketen sind Sophia, Nils und Ninian. Diese Kinder können sich nicht in Drachen verwandeln.

In den Fire Emblem Spielen, die auf dem Kontinent Tellius spielen, gibt es keine Manaketen. Stattdessen gibt es hier den Drachenstamm, welcher ähnliche Fähigkeiten besitzt.

FeuerdrachenBearbeiten

Feuerdrachen gleichen roten westlichen Drachen. Sie besitzen Flügel, fliegen jedoch kaum. Meist greifen sie mit einem Flammenwurf an. Die meisten Feuerdrachen dienen Medeus.

Göttliche DrachenBearbeiten

Die Göttlichen Drachen sind die mächtigsten Manaketen. Zu ihnen zählt die Königsfamilie der Manaketen. Sie gleichen silbernen oder goldenen europäischen Drachen und sind oftmals gefiedert. Ihr Angriff ist ein sehr heller Flammenwurf.

Andere ManaketenBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.