FANDOM


Laut Edward Topsell soll es in Makedonien zahme Drachen geben, welche von den Leuten dort als Haustiere gehalten werden. Kinder sollen sogar auf den Drachen reiten und sie, ohne dafür angegriffen zu werden, ärgern können. Die Drachen werden von den Frauen Makedoniens gestillt und dürfen bei ihren Haltern im Bett schlafen.

Vergleichbare zahme Drachen sollen laut Topsell auch in Epidauros gezüchtet worden sein. Diese waren goldgelb und repräsentierten den Gott Äskulap.

QuellenBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki