Fandom

Drachen Wiki

Lindwurm

1.113Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare2 Teilen
Fafnir.jpg

Siegfried tötet den Lindwurm Fafnir

Lindwurm (sowohl das Wort lint als auch wyrm oder orm bedeuten Schlange) ist eine germanische Bezeichnung für Drachen im Allgemeinen, wird jedoch oft auch als Bezeichnung für einen spezifischen Drachentyp verwendet. Häufig vereinen die Drachen die beiden Typischen Angriffs-Taktiken realer Schlangen (Würgen und Vergiften), obwohl Schlangen für gewöhnlich auf eine der beiden Techniken spezialisiert sind.

Die als Lindwürmer beschriebenen Tiere besitzen keine Flügel und in den meisten Beschreibungen auch nur zwei oder gar keine Beine. Der Körper ist schlangenartig, und in vielen britischen und skandinavischen Sagen wachsen sie aus kleineren "Würmern", die je nach Beschreibung an Grottenolme, Schlangen oder Neunaugen erinnern, heran.

Ähnliche ArtenBearbeiten

  • Eine ähnliche Form besitzt der Tatzelwurm, der jedoch im Gegensatz zum Lindwurm meist als eher kleineres Tier beschrieben wird.
  • Der schwedische Lindorm scheint eher eine sehr große Schlange zu sein und besitzt in den wenigsten Beschreibungen Beine. Er soll sehr aggressiv sein und auch Menschen angreifen.
  • Häufig wird auch die Bezeichnung Wyrm oder Wurm auf diesen Drachentyp oder Drachen im Allgemeinen angewandt.

Marco PoloBearbeiten

Auch Marco Polo begegnete auf seinen Reisen durch China Tieren, die diesem Schema entsprechen:

"Here are seen huge serpents, ten paces in length, and ten spans in the girt of the body. At the fore-part, near the head, they have two short legs, having three claws like those of a tiger, with eyes larger than a fourpenny loaf (pane da quattro denari) and very glaring. The jaws are wide enough to swallow a man, the teeth are large and sharp, and their whole appearance is so formidable, that neither man, nor any kind of animal, can approach them without terror. Others are met with of a smaller size, being eight, six, or five paces long (15 to 24 feet long); "

“The Travels of Marco Polo, The Venetian”, Chapter XL: Of the Province named Karazan

Polo beschreibt auch, dass die "Schlangen" tagsüber in Höhlen schlafen, nachts aber kommen sie hervor, um zu jagen, wobei sie selbst vor Tigern keinen Halt machen. Nachdem sie Beute gemacht haben, kriechen sie zum Wasser um zu trinken.

Chinesische Jäger sollen auf den Pfaden der Drachen, die an den Spuren ihrer Körper erkennbar sind, Holzpfähle vergraben haben, deren Spitzen nur so weit mit Sand bedeckt wurden, dass man sie nicht sieht. Wenn der Drache nun über die Pfähle kriecht, verletzt er sich damit selber so schwer, dass er daran zugrunde geht. Durch die Schreie der Krähen, die sich über die Kadaver hermachen, erfahren die Jäger von ihrem Jagderfolg.

Während die Galle der Drachen heilende Wirkung haben soll, wird dem Fleisch der beste Geschmack zugesschrieben, den Fleisch haben kann.

Möglicherweise handelt es sich hier nicht um eine eigene Art, sondern um Chinesische Lung-Drachen, Burus oder Krokodile.

Abweichende Verwendung des Wortes "Lindwurm"Bearbeiten

  • In manchen Werken wird ein Unterschied zwischen den Begriffen Lindwurm und Wyrm gemacht. Demzufolge bezeichnet Lindwurm einen schlangenähnlichen Drachen mit mindestens zwei Beinen, während Wyrm für alle Schlangendrachen ohne Beine steht. Seltener wird der Wyrm auch Guivre genannt; eine Bezeichnung, die meist für eine kleine Wyvern-Art benutzt wird.[1]
  • Dr. Drake verwendet die Bezeichnung Lindwurm für eine asiatische Drachenart, die wahrscheinlich auf Marco Polos Beschreibung zweibeiniger Schlangen aus China (siehe oben) basiert. Europäische Drachen mit schlangenförmigen Körpern bezeichnet Drake als Knucker.
  • Manche bezeichnen alle zweibeinigen Drachen als Lindwürmer, wodurch auch Wyvern dazu zählen.
  • Nach manchen Quellen sind auch alle flügellosen Drachen Lindwürmer, was auch die im Drachenwiki als Drake oder Schlangendrachen bezeichneten Arten umfasst.

NachweiseBearbeiten

  1. WAS IST EIN DRACHE?

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki