FANDOM


Limatops terrificus ist eine Drachenart aus Joschua Knüppes Projekt Dragons of the World, die in Canyons lebt und ihre Nester auf Felsen baut.

Das Gift dieser Art brennt und lähmt, und ohne Gegengift stehen die Überlebenschancen für einen Menschen bei 0%.

Western pygmy wyvern by hyrotrioskjan

Ein L. terrificus vor seiner Höhle

Die Tiere leben in monogamen Paaren, die oft für mehrere Jahre das selbe Nest beziehen. Dazu graben sie sich manchmal mithilfe ihrer Schnauzen oder spitzer Steine kleine Höhlen in den Fels. Damit sind sie die einzige bekannte Drachenart, die Werkzeuge nutzt.

Obwohl sie sehr intelligent sind, sind sie gegenüber anderen Drachen sehr aggressiv und terretorial und greifen sofort an.

QuellenBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.