FANDOM


Libelldra (jap. フライゴン, Flygon) ist ein Boden/Drache-Pokémon der dritten Generation. Es entwickelt sich auf Level 45 aus Vibrava.

AussehenBearbeiten

Libelldras Körperbau ist der eines westlichen Drachen, jedoch besitzt es viele insektenartige Merkmale, z.B. Fühler auf dem Kopf, Augenlider, die an Facettenaugen erinnern, insektenartige Flügel und einen scheinbar segmentierten Schwanz der an den Hinterleib einer Libelle erinnert. Es gehört zwar nicht dem Typ Käfer an, jedoch der Ei-Gruppe Käfer, und kann auch viele Käfer-Angriffe lernen.

Obwohl der Name im Deutschen eher an eine Libelle erinnert, basiert es eigentlich auf einer Ameisenjungfer. Diese Tiere erinnern äußerlich an Libellen, jedoch basiert Libelldras erste Form, Knacklion, eindeutig auf dem Ameisenlöwen, der Larve der Ameisenjungfern.

Das Konzept wurde allerdings vermutlich trotzdem von Libellen inspiriert, da Libellen auf Englisch Dragonfly (Drachenfliege) heissen. Weitere Hintergründe zum Konzept von Libelldra und seiner Entwicklungslinie sind hier nachzulesen.

VerhaltenBearbeiten

Libelldra 330 Schillernd XY

Schillerndes Libelldra

Libelldra wirbelt beim Flügeln immer Sand auf, weshalb es immer von einem Sandsturm umgeben ist. Die Flügel erzeugen dabei auch Töne, die wie Gesang klingen. Dieser unheimliche Gesang, der oft das einzige ist was man von dem im Sandsturm verborgenen Pokémon wahrnimmt, gab dem Pokémon seinen Titel Geist der Wüste oder Wüstengeist.

Mit dem Gesang seiner Flügel kann Libelldra seine Beute bezirzen, während es sich selbst im Sandsturm verborgen hält. Es greift dann aus dem Hinterhalt an.

Libelldra können laut der Beschreibung in Pokémon Ranger fast mit Schallgeschwindigkeit fliegen.

Im AnimeBearbeiten

Den ersten Anime Auftritt hat Libelldra im Film "Jirachi: Wish Maker". Dort hilft ein Libelldra Jirachi vor dem Team Magma Mitglied Butler zu schützen. Von diesem Libelldra existiert auch eine Karte im Sammelkartenspiel. Auch in Folgenden Film "Destiny Deoxys" kommt ein Libelldra vor.

Im normalen Anime hat es sein Debüt in der Folge AG123 "Studieren geht über verlieren" wo es von einem Koordinator names Drew eingesetzt wird. Dieses kommt auch noch in anderen Episoden vor.

Weitere Auftritte hat Libelldra in der Eröffnungsszene des Films "Giratina und der Himmelsritter" und im Film "Zoroark: Meister der Illusionen". In der Folge XY046 ließt Eureka ein Buch in dem mehrere Libelldra vorkommen.

TriviaBearbeiten

  • Obwohl es laut Pokédex immer von einem Sandsturm umgeben ist kann es die Fähigkeit "Sandsturm" nicht besitzen.

Siehe auchBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.