FANDOM


Longma
Das Lóngmǎ (chin. 龍馬, deutsch Drachenpferd) ist ein chinesisches Fabelwesen. Es besitzt den Körper eines Pferdes, jedoch die Schuppen und den Kopf eines Drachen, manche haben auch Flügel. Kaiser Mu aus der Jin-Dynastie soll einen Wagen besessen haben, der von acht geflügelten Drachenpferden gezogen wurde. Außerdem haben Drachenpferde den Menschen das Konzept des Yin und Yang und des I Ging gebracht.

Da es eine Kombination aus Drache (Himmel) und Pferd (Erde) ist, verkörpert es diese beiden Elemente. Zumindest in einem Fall wird berichtet, dass eine normale Stute ein Drachenpferd geboren hat, nachdem sie aus einem Fluss getrunken hatte, in dem ein Drache lebte.

QuellenBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki