FANDOM


Kurreahs
Kurreahs sind Wasserdrachen der australischen Mythologie, die in den Flüssen von New South Wales leben sollen. Weiße vermuteten oft, dass es sich nur um Krokodile handelt, doch die Aboriginees sind überzeugt, dass der Kurreah eine eigene Art darstellt.

Sie haben krokodileartige Kiefer und längliche, schlangenartige Körper, nach manchen Beschreibungen haben sie auch Hautsegel ähnlich der Kragenechse um ihren Hals. Mit ihren langen, beweglichen Schwänzen können sie Menschen vom Ufer packen und ins Wasser ziehen, jedoch packen sie bevorzugt Schwimmer. Die Schuppen können unterschiedliche Farben haben, in einem Spektrum von grün bis orange.

QuellenBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.