FANDOM


Hypoblanpied.jpg

Das angebliche Skelett des Drachen

Hypoblanpied whartoni war ein Aprilscherz des Zoologen Darren Naish auf seinem Blog Tetrapod Zoology. Es handelt sich um eine angeblich existierende Art von Kuehneosauriden, die noch in historischen Zeiten lebte und wesentlich größer war als die bekannten Arten. Als Kuehnosauride sollte das Tier eine von Knochenstäben gestützte Flughaut besitzen, die ihm einen Gleitflug ermöglicht. Angeblich wurde das Fossil des Tieres 2003 gefunden.
Oxford Dragon.jpg

Das Drachenbaby aus Oxford

Naish gab auch an, dass der 2004 gefundene, eingelegte Babydrache aus Oxford vermutlich dieser Art angehört.

Das von Naish gepostete Bild des angeblichen Kuehneosauriden ist in Wahrheit ein Modell aus dem Muséum national d’histoire naturelle in Paris, welches aus den Knochen unterschiedlicher Tierarten zusammengesetzt ist.

QuellenBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki