FANDOM


Der Drache von Hutton Rudby, Yorkshire, lebte einst auf dem Hügel Sexhowe nahe des Dorfes. Jeden Tag verlangte er die Milch von neun Kühen, und jede Nacht schnarchte er so laut, dass das gesamte Dorf wach gehalten wurde. Niemand konnte sich dem Drachen nähern, da dessen giftiger Atem jeden sofort tötete.

Eines Tages kam jedoch ein mysteriöser Ritter an, der den Drachen nach langem Kampf schließlich erlegte. Danach verließ er das Dorf wieder, ohne eine Belohnung zu verlangen oder irgendjemanden seinen Namen zu nennen. Die Bewohner hingegen häuteten den Drachen, und die Haut wurde in der Kirche von Stokesley ausgestellt, bis sie dort verrottete.

QuellenBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki