FANDOM


Soul Eater Chapter 80 - Horror Dragon

Der Horror-Drache und Noah

Der Horror-Drache (jap. ホラードラゴン, Horādoragon) ist eine Kreatur aus dem Manga Soul Eater, die in Eibons Buch lebt. Es handelt sich um einen gigantischen, dreiköpfigen Drachen, der einen Friedhof auf seinem Rücken trägt. Während der rechte Kopf mit Narben übersäht ist, tragen die anderen beiden Köpfe unterschiedliche Masken, wodurch ihre Gesichter nicht sichtbar sind.

Frisst einer der drei Köpfe ein Lebewesen, erscheint auf dem Rücken des Drachen ein neuer Grabstein mit dem Namen der gefressenen Kreatur darauf. Abgesehen davon kann der Drache mit fünf Klingen angreifen, die in dem vernarbten Kopf verborgen sind und ausgefahren werden können.

In Kapitel 80 des Mangas beschwört Noah den Drachen aus Eibons Buch, um gegen Black☆Star and Death the Kid zu kämpfen, welche er aufgrund ihres erbitterten Widerstandes nicht lebendig in seine Sammlung aufnehmen kann. Nach mehreren erfolglosen Versuchen der Spartoi und Blair, den Drachen zu verwunden, gelingt es Kid, ihn mit seinen "Sieben Väterlichen Strahlen" zu töten.

TriviaBearbeiten

  • Die drei Köpfe des Drachen repräsentieren drei der bekanntesten Horrorfilm-Charaktere, Jason Voorhees (Hockeymaske des linken Kopfes), Leatherface (Ledermaske des mittleren Kopfes) und Freddy Krueger (Narben und ausfahrbare Klingen des rechten Kopfes).
  • Die Assoziation mit dem Tod und die drei Köpfe lassen außerdem eine Inspiration durch den griechischen Höllenhund Zerberus vermuten. Bereits früher im gleichen Kapitel kam dessen zweiköpfiger Bruder Orthos vor.

QuellenBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki