FANDOM


Hinweis Achtung! Diese Seite enthält diverse Namen aus der englischen Version des Werkes, in dem der Charakter vorkommt. Bitte ersetze diese Namen durch die Namen aus der Deutschen Version und entferne diese Vorlage dann.
Sofern es noch keine deutsche Version des Werkes gibt, bleibt der englische Name im Artikel erhalten.
Halk.png

Basis-Form eines Halk

Halks (jap. Horuku ホルク), sind fliegende Wyvern aus Monster Hunter Frontier Forward, die ab der zweiten Forward-Generation auftrauchen. Da die Tiere domestiziert sind, werden sie nicht, wie die meisten Monster im Spiel, gejagt, sondern helfen den Jägern, ähnlich wie abgerichtete Greifvögel, denen sie enfernt ähnlich sehen. Sie greifen Monster an und sind auch stark genug, um die menschlichen Jäger zu tragen.

Das Futter der Halks beeinflusst deren Äußeres und ihre Elementarfähigkeiten. Neben der Standardform gibt es die Elemente Feuer, Wasser, Eis, Donner und Drache. Auch Gift-, Paralyse- und Schlafangriffe können sie erlernen.

Vermutlich basieren die Halks auf einer unbenutzten Idee zur ersten Generation von Monster Hunter, nach der man auf der Jagd einen Vogel kontrollieren könnte. Auch die Insektenglefe aus Monster Hunter 4 basiert darauf.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki