FANDOM


Der Höhlenbrecher (engl. Cavern Crasher) ist ein Drache aus der Serie zu „Drachenzähmen leicht gemacht“.

Aussehen Bearbeiten

Normal Bearbeiten

Höhlenbrecher sind mit ihrem flachen Körper und den vier abstehenden Beinen eine der ungewöhnlicheren Drachen Berks. Zudem sind sie eine der wenigen Arten, die keine Flügel besitzen. Ihr Maul, aus dem die Zähne des Unterkiefers immer sichtbar sind, endet in einem spitzen Schnabel. Entlang des Rückens haben sie Drüsen, aus dem sie grünen Schleim absondern. Einige wenige Höhlenbrecher haben fühlerartige Auswüchse auf der Schnauze und am Kinn.

Es gibt Höhlenbrecher mit schwarzer Haut und gelben Streifen an den Beinen und dem Kopf sowie einen gelben Bauch. Ihre Färbung erinnert damit stark an Feuersalamander. Andere bekannte Färbungen sind grau mit roten Streifen, braun mit hellbraunen Streifen, rosa und bei der exotischen Variante hellbraun mit rotorangenen Streifen.

Titanflügler Bearbeiten

Titanflügler der Art unterscheiden sich durch ihre ausgeprägteren Drüsen auf dem Rücken von jüngeren Artgenossen. Eine bekannte Färbung ist braun mit lila bis blauen Streifen.

Fähigkeiten Bearbeiten

Obwohl dieser Drache flugunfähig ist, ist er anderen Arten nicht unterlegen. Er kann sich extrem schnell bewegen, sich eingraben, sowie an Höhlenwänden entlanglaufen. Am bemerkenswertesten ist aber seine Fähigkeit, sein Skelett zusammenzufalten, sodass er sich durch die engsten Höhlenspalten zwängen kann.

Höhlenbrecher Feuer

Das Feuer des Höhlenbrechers

Höhlenbrecher sind aber nicht nur sehr bewegliche Drachen, sie haben auch Drüsen am Rücken, mit denen sie leicht entzündlichen Schleim abgeben. Eine ähnliche Drüse befindet ich an Schwanzende, mit der der Drache den Schleim auch verschießen kann. Dauert ein Kampf jedoch lange genug und wird er ständig mit Feuer angegriffen, verbraucht er diesen schnell. Zusätzlich besitzt er die Fähigkeit grünes Feuer zu speien.

Die Haut des Drachen scheint zudem feuerfest und sehr widerstandsfähig zu sein. Er kann problemlos den Flammen mehrerer Drachen zugleich standhalten und bleibt unverletzt, wenn er von herabfallenden Felsen getroffen wird. Ein Höhlenbrecher ist stark genug, um den Nahkampf mit einer Feuerwurmkönigin unverletzt zu überstehen.

Die Art hat vermutlich auch ein besonders gutes Gehör, da sie frisch geschlüpfte Feuerwürmer noch durch weit verzweigte Höhlengänge hören und deren Aufenthaltsort ausfindig machen können.

Verhalten Bearbeiten

Höhlenbrecher leben in Höhlen aus denen sie alle anderen Drachen vertreiben um an deren Eier zu gelangen, von denen sie sich ernähren. Oft überfallen sie die Nester von Feuerwurmköniginnen, da die Feuerwaben ihre bevorzugte Nahrung darstellen. Sie scheinen aber auch jagt auf kürzlich geschlüpfte Feuerwürmer zu machen. Sie scheuen sich dabei nicht mit der Königin in den Nahkampf zu gehen.

Im Kampf verteilen sie ihren Schleim am Boden und beschießen ihre Gegner mit ihm und ihrem Feuer. Sie geben erst auf, wenn sie nicht mehr in der Lage sind Schleim zu produzieren und ziehen sich dann zurück. Allerdings lassen sich Höhlenbrecher auch vom Kampf ablenken, wenn sie sich leichtere Beute an einem anderen Ort versprechen.

Höhlenbrecher scheinen im Kampf den Leuchtenden Flüchen unterlegen zu sein, da der Himmelstürmer als einziger Drache, der den Höhelnbrecher Schleimschmock stoppen kann, beschrieben wird.

Bekannte Exemplare Bearbeiten

Höhlenbrecher 2

Feuerwachsbrecher Bearbeiten

Dieser Höhlenbrecher hat das Nest der Feuerwurmkönigin der Feuerwurm-Insel angegriffen. Obwohl die Königin versuchte ihn zu vertreiben, unterlag sie im Kampf und Feuerwachsbrecher konnte ungehindert einige Feuerwaben und Eier fressen.

Die Königin hat sich jedoch Hilfe bei den Drachenreitern geholt und obwohl Feuerwachsbrecher einen erbitterten Kampf lieferte, musste er sich letztendlich doch zurückziehen und das Nest aufgeben.

Galerie Bearbeiten

Quellen Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki