FANDOM


Guilikuk.jpg

Der Guilikuk (Mini-Pupper) ist ein kleiner Drache aus der Serie "Dragon Hunters". Er erinnert vom Profil her an eine Katze und ist auch genauso widerspenstig. Trotz seiner geringen Größe ist der Guilikuk sehr verfressen. Der Guilikuk bildet keine eigene Drachenart, sondern die juvenile Form des Goldagon. Um seine Verwandlung zum Goldagon zu vollziehen, versteckt sich der Guilikuk zwischen den Wurzeln eines Baumes und verpuppt sich dort wie eine Raupe.

QuellenBearbeiten

  • Dragon Hunters – Die Drachenjäger (Episode 23 - Er ist verliiiebt!)
  • www.toggo.de

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki