FANDOM


Gelupterus ist eine ausgestorbene Drachengattung aus Joschua Knüppes Projekt Dragons of the World. Es handelt sich um einen Vorfahren von Cryotaurus und Candidiodraco, der jedoch Ende der Eiszeit ausstarb, als kleinere, schnellere Beute häufiger und die Wälder größer wurden. Man fand Skelette dieser Art in Höhlen in Deutschland, Frankreich und Russland.

Gelupterus orientalis by hyrotrioskjan

G. orientalis erbeutet ein Megaloceros-Kalb.

Es sind zwei Arten bekannt: G. giganteus und G. orientalis. Die äußeren Unterschiede bestehen darin, dass G. orientalis größere Hörner hat und dass bei G. giganteus die Krallen an den Flügeln zurückgebildet sind.

Eine Mumie von G. orientalis, die man in Sibirien fand, besaß an den Flügelrändern kleine, haarähnliche Schuppen, welche einen geräuschlosen Flug möglich machten.

QuellenBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki