FANDOM


Der Flutsegler (engl. Tide Glider) ist ein Wasserdrache, der bisher nur in den Spielen „Dragons – Aufstieg von Berk“ und „School of Dragons“ von „Drachenzähmen leicht gemacht“ vorkommt.

Aussehen Bearbeiten

Normal Bearbeiten

Flutsegler im Wasser

Flutsegler aus School of Dragons

Die Art hat für gewöhnlich hellblaue Schuppen, wobei seine Flügel ein weißes Wellenmuster aufweisen. Die exotische Variante ist dagegen rosarot mit weißen Punkten. Am Schwanz hat sie eine breite fransige Flosse. Der Kopf erinnert, mit seiner seiner langen dünnen Schnauze, etwas an ein Seepferdchen. Flutsegler haben am langen Hals drei Zacken. Sie haben Flossen statt Beinen, jedoch ist die Anzahl der Gliedmaßen in den beiden Spielen unterschiedlich: in „School of Dragons“ haben sie sechs, in „Aufstieg von Berk“ nur vier.

Titanflügler Bearbeiten

Flutsegler-Titanen haben an Rücken und Schwanz zusätzliche Stachel. Außerden wird ihre Hautfarbe dunkler und das Wellenmuster wird rosa.

Fähigkeiten Bearbeiten

Die Drachen sind in der Lage Wasser und Säure zu speien. Mit ihrem Speichel können sie aber auch die Heilung von Wunden beschleunigen.

Verhalten Bearbeiten

Flutsegler gleiten die meiste Zeit über Wellen, wobei sie so elegant sind, dass manche es mit tanzen vergleichen. Sie sind in der Regel friedliche Drachen, doch wenn man ihrem „Tanz“ in die Quere kommt, greifen sie ohne Vorwarnung an.

Galerie Bearbeiten

Quellen Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki