FANDOM


Twenty-sided-dice Dieser Artikel beschreibt die Drachenart Flügelschlange aus Drachenzähmen leicht gemacht. Falls Sie nach geflügelten Schlangen im Allgemeinen suchen, finden Sie diesen unter Geflügelte Schlangen.

Flügelschlangen (engl. Slitherwing) sind Amphitheren aus "Dragons - Auf zu neuen Ufern", der Serie zu "Drachenzähmen leicht gemacht"

Aussehen Bearbeiten

Flügelschlange trinkend

Die Flügel des Drachen sind nicht zu erkennen.

Flügelschlangen sind, wie der Name vermuten lässt, Drachen mit einem schlangenartigen Körper und Flügeln. Auf dem Kopf haben sie von der Nase aus eine Reihe Stacheln. Die Haut des Körpers und der Flügel ist gut erkennbar mit Schuppen bedeckt. Die Drachen halten normalerweise ihre Flügel dicht am Körper, sodass sie kaum zu erkennen sind und mit gewöhnlichen, wenn auch sehr großen, Schlangen verwechselt werden können.

Sie sind zum Großteil rot gefärbt, haben aber entlang des Körpers und an den Flügeln schwarze und gelbe Streifen.

Fähigkeiten Bearbeiten

Flügelschlange Haut

Todsingerbernsein kann nicht an den Schuppen haften

Diese Drachen sind hochgiftig. Wie bei vielen Tieren soll ihre auffällige Färbung dies verdeutlichen. Flügelschlangen können ihr ihr Opfer durch einen Biss vergiften und betäuben. Oft ist dies jedoch gar nicht nötig, da auch ihre Haut das Gift abgibt und den ganzen Körper des Drachen damit überzieht. Schon die bloße Berührung mit dem Gift führt nach wenigen Minuten zu schweren Vergiftungssymptomen und nach etwa einem Tag zum Tod bei Menschen. Zudem schützt dieser Überzug sie vor Todsingerbernstein, das an ihrem Körper nicht haften bleibt. Um ein Gegengift herzustellen benötigt man Engelsfarnwurzeln, Kiefernharz und das Gift der Drachen.

Flügelschlangen sind zudem sehr flink und beweglich.

Verhalten Bearbeiten

Die Flügelschlangen leben und jagen in Gruppen. Sie scheinen zudem sehr aggressiv zu sein und lassen sich nicht gerne stören. Die Art hat jedoch Angst vor Feuer und kann so leicht vertrieben werden.

Galerie Bearbeiten

Quellen Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.