FANDOM


Feuerwürmer (eng.: Fireworm) sind die kleinsten aller bekannten Drachen aus der Serie von „Drachenzähmen leicht gemacht“. Bork der Bändiger nannte sie "Flammenfresser".

Aussehen Bearbeiten

Normal Bearbeiten

Die Drachen haben einen länglichen Körper mit zehn Beinen und einem Paar Flügel. Die Männchen besitzen ein einzelnes Horn auf der Nase und sind etwa 30 Zentimeter lang. Ausgewachsene Weibchen dagegen haben vier dünne Hörner auf der Nase und eine Reihe kronenförmig angeordnete Hörner am Hinterkopf. In seltenen Fällen sind die Hörner durch Haut verbunden. Manche Königinnen haben zudem Stachel oder ein kleines Hautsegel am Schwanzende. Am auffälligsten ist aber der enorme Größenunterschied der Geschlechter. Die Königin ist nämlich etwa 500 Mal größer als die Männchen.

Feuerwürmer haben in der Regel gelbe Schuppen. An den Seiten sowie entlang des Rückens haben sie jeweils einen dunkleren Streifen. Es gibt aber auch Exemplare, die um einiges roter sind. Ein königlicher Feuerwurm ist dagegen hauptsächlich hellgrün.

Titanflügler Bearbeiten

Eine Titanflügler-Königin bekommt am Rücken Stacheln und ihre kronenartigen Hörner werden länger und verdrehen sich teilweise. Am auffälligsten ist aber, dass ihr Körper grün und ihre Flügel blau sind.

Fähigkeiten Bearbeiten

Durch das Fressen des Honigs aus den Feuerwaben leuchtet die Haut der Feuerwürmer. Der Leuchteffekt wird sogar noch stärker, wenn sich die Drachen in der Nähe von Artgenossen aufhalten. Der Honig hat aber einen weiteren Effekt: Die Haut der Feuerwürmer ist sehr heiß und sie können sich auch selbst entzünden. Dies führt dazu, dass bei Kontakt mit Pflanzen, diese manchmal zu brennen beginnen.

Die Drachen sind hervorragende Kletterer und können sich auch nur auf vier Beinen fortbewegen. Ihr Schwanz ist außerdem beweglich genug, dass sie damit Dinge greifen können.

Die Königinnen können extrem heißes Feuer speien. Sie besitzen zudem ein starkes Gift, das sie durch das Zustechen ihrer Zunge in das Opfer injizieren. Mit diesem lässt sich das erloschene Feuer von Drachen der Chaosklasse wiederherstellen, für andere ist es aber oft tödlich.

Die Weibchen kennen sich in ihren Nestern so gut aus, dass sie vorausahnen können, welchen Ausgang Eindringlinge auf der Fluch benutzen könnten. So ist es ihnen möglich den Fluchtweg abzuschneiden, indem sie eine Abkürzung nehmen. Des Weiteren können sie die Absichten und Gründe anderer zu einem gewissen Maß einschätzen, was von hoher Intelligenz zeugt.

Verhalten Bearbeiten

Feuerwurmkönigin im Nest

Die Königin; im Hintergrund sind die Feuerwaben zu sehen

Feuerwürmer leben meistens in großen Gruppe, die bis auf die Königen und wenige frisch geschlüpfte Weibchen, die das Nest verlassen sobald sie für sich selbst sorgen können, nur aus Männchen bestehen. Die Königin ist dabei die Mutter der meisten Drachen des Schwarms. Sie leben in Höhlen, die die Königin mit Feuerwaben ausbaut. Diese enthalten eine Art Honig, den die Drachen fressen.

Es gibt auch kleinere Gruppen, die nur aus wenigen Feuerwürmern zusammengesetzt sind. Diese haben dann keine Königin.

Manchmal kommt es vor, dass eine Kolonie ihr altes Nest verlässt und auf eine andere Insel umzieht.

Die Drachenkönigin bewacht ihren Nachwuchs sowie ihre Feuerwaben, die auch Eier enthalten können, mit großer Sorgfalt, sodass andere Drachenarten ihr für gewöhnlich aus dem Weg gehen. Sie ist sehr aggressiv, wenn jemand in ihr Nest eindringt und ruht nicht, bis entwendete Waben wieder in ihrem Besitz sind. Sie kann jedoch auch sehr großherzig Eindringlingen gegenüber sein, wenn diese die Feuerwaben freiwillig zurückgeben und sie ihre Motive als gerechtfertigt ansieht. Wird das Nest angegriffen und kann die Königin den Angreifer nicht allein abwehren sucht sie sich Hilfe bei anderen Drachen, denen sie vertraut. So hat die Königin der Feuerwurminsel Hakenzahn gegen einen Höhlenbrecher, der die Eier und Jungtiere angriff, aufgesucht.

Trotz ihrer häufigen Nähe zu Feuer scheinen die Männchen Angst davor zu haben.

Trivia Bearbeiten

  • In "Dragons – Aufstieg von Berk" werden die Weibchen Feuerwurmprinzessin genannt. Dies liegt möglicherweise daran, dass sie noch jung sind und keine eigene Kolonie haben.
  • Im Buch gibt es auch einen Riesenhaften Albtraum namens Feuerwurm.

Gallerie Bearbeiten

Quellen Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki