FANDOM


Fēilóng (chin. 飛龍, vereinfacht 飞龙, auch fei-lung, jap. hiryū, kor. 비용, piyong, viet. philong) sind Drachen der Chinesischen Mythologie, deren Name übersetzt so viel wie Fliegender Drache bedeutet. Laut dem Bicheng (chin. 筆乘) hat er den Kopf eines Drachen, den Schwanz eines Phönix und ein buntes Muster. In anderen Texten wird der Begriff Fēilóng hingegen für jeden fliegenden Drachen verwendet.

Vorkommen in klassischen TextenBearbeiten

Erstmals werden sie im I Ging (chin. 易, Buch der Wandlungen) erwähnt, wo sie als Symbol für eine erfolgreiche Person verwendet werden.

Im Han Feizi (chin. 韓非子) werden fliegende Drachen in einer Metapher für politische Macht mit fliegenden Schlangen (chin. 螣蛇, tengshe) verglichen. Laut diesem Text gehen die Drachen auf den Wolken, während Schlangen durch den Nebel fliegen. Wenn aber der Nebel oder die Wolken sich lichten unterscheiden sich die Drachen und Schlangen nicht mehr von den Würmern auf der Erde.

Das Zhuangzi erwähnt erstmals einen Fēilóng, der von einem Heiligen geritten wird. Damit wird die Überlegenheit des heiligen Mannes gezeigt. Auch spätere Texte erwähnen berittene Drachen im Flug.

Laut dem Kapitel Evolution der Tiere und Pflanzen (chin. 墬形訓) aus dem Huainanzi (chin. 淮南子) stammt der Fēilóng von einer Kreatur namens Yujia (chin. 羽嘉, geflügelte Exzellenz) ab und ist selbst der Vorfahr des Fenghuang (Phönix). Der Fenghuang widerum ist der Vorfahr des Luan (Simurgh), welcher der Vorfahr aller Vögel ist.

Das Baopuzi (chin. 抱朴子) sieht den Fēilóng als eine Variante des Berggeistes Feifei (chin. 飛飛).

Im Xijingfu (chin. 西京賦) ist Fēilóng ein alternativer Name für den Vogel Lóngque (chin. 龍雀, Drachen-Spatz).

TriviaBearbeiten

  • Nach Fēilóng sind mehrere Tierarten benannt, nämlich die Gattungsnamen des Pterosauriers Feilongus und des Trilobiten Feilongshania, außerdem wird der Trivialname der Echse Draco volans im Chinesischen mit Fēilóng übersetzt.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.