FANDOM


Entrüster

Der Entroster ist eine Drachenart aus der Serie "Dragon Hunters". Dieser Drache lebt unterirdisch in Wüsten. Er hat einen langen, schlangenähnlichen Körper. Dieser ist gelb mit grünen Flecken. Der Entroster kann nur schlecht sehen, aber gut hören. Auch nimmt er Erschütterungen wahr und kann glitzernde Gegenstände sehen. Man kann ihn an die Oberfläche locken, indem man auf den Boden stampft. Der Entroster kann einen zerstörerischen Sandsturm aus seinem Mund freisetzen. Dieser Sturm entrostet zuerst die Rüstung des Gegners, pulverisiert diese anschließend und danach den Körper des Gegners. Man besiegt einen Entroster, indem man seinen Mund mit einem Felsen verstopft. Versucht er dann, anzugreifen, geht sein Angriff in den eigenen Körper zurück und er pulverisiert ("entrostet") sich selbst.

In Episode 33 gibt Gwizdo beim König einer Wüsteninsel vor, der Märchenprinz (Werner von Missmut) zu sein, um die reiche Prinzessin heiraten zu können. Bevor er sie heiraten darf, muss er jedoch den Entroster besiegen, der schon ettliche Ritter getötet hat. Dank Lian Chu kann er den Drachen tatsächlich besiegen. Plötzlich taucht der echte Märchenprinz beim König auf. Die Prinzessin möchte jedoch lieber Gwizdo heiraten. Ihr Vater ist nicht einverstanden und so verzichtet sie auf Erbe und Titel. Nun möchte Gwizdo sie nicht mehr heiraten und verschwindet mit Lian Chu.

TriviaBearbeiten

QuellenBearbeiten

  • Dragon Hunters – Die Drachenjäger (Episode 33 - Ein Leben in Luxus)

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki