FANDOM


Enryū

Enryū (jap. 煙龍, Rauchdrache) ist eine Kampftechnik (Jutsu) aus der Animeserie Naruto Shippūden, welche von Kihō benutzt wird.

AnwendungBearbeiten

Mithilfe seines Rauchbomben-Gewehrs lässt Kihō einen kontinuierlichen Strom aus Rauch frei, den er mithilfe seines Chakras in die Form eines Drachen bringt, welcher mit dem Rauchbomben-Gewehr in Verbindung bleibt. Dies ermöglicht ihm Angriffe aus der Nähe. Und da der Drache komplett aus Rauch besteht, zeigen physische Attacken keine Wirkung. Kihō kann auch mehrere Rauchdrachen gleichzeitig bilden. Die primäre Kampffähigkeit des Drachen besteht darin, das Ziel zu umschlingen und zu erwürgen. Da sich Rauch bei Kontakt mit Wasser allerdings auflöst, ist diese Technik schwach gegen Jutsu, die auf Wasser basieren.

EigenschaftenBearbeiten

  • Rang: ?
  • Funktion: Unterstützung
  • Reichweite: Nah, Mittel
  • Fingerzeichen: Keine

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki