FANDOM


EnderdragonFlying

Animation des Enderdrachen

Der Enderdrache (engl. Enderdragon) ist ein Drache, der in dem Spiel Minecraft in der "Ende" genannten Welt vorkommt, und nach dem Wither das zweitstärkste Monster im Spiel. In jeder Map kommt der Enderdrache nur einmal vor. Wenn mehrere Spieler gleichzeitig das Ende betreten, kann es passieren, dass mehrere Enderdrachen erscheinen.

BeschreibungBearbeiten

Der Enderdrache lebt nur auf der schwebenden Endstein-Insel und verlässt diese auch nicht, um den Spieler zu verfolgen.

Seine Lebensanzeige füllt der Enderdrache mithilfe von Enderkristallen, welche auf Obsidiantürmen ruhen, indem er nahe an ihnen vorbeifliegt.

Der Enderdrache zerstört alle Materialien, durch die er fliegt, mit Ausnahme von Enderstein, Obsidian und Bedrock, durch die er einfach durchfliegt. Er zerstört ein Netherportal auch, wenn es aus Obsidian besteht, weshalb er dadurch nicht in den Nether wechseln kann.

Beim Kampf versucht er öfters den Spieler zu rammen und ihn dadurch zu schädigen. Außerdem kann er eine lilafarbene Drachen-Feuerkugel abfeuern oder mit seinem Drachenatem Schaden machen. Drachenatem kann in Glasflaschen gefüllt und als Trank-Zutat verwendet werden.

Drachenei Minecraft Enderdrache

Das Drachenei

Gegen einen Enderdrachen sollte man einen im besten Fall verzauberten Bogen benutzen. Wenn man den Enderdrachen tötet, erhält man ein Drachenei. Außerdem erscheint ein Abspann, der aus einem Dialog zweier Personen besteht. Nach dem Abspann spawnt der Spieler wieder an einem Spawnpunkt.

Das Drachenei ist im Gegensatz zu anderen Materialien schwerkraftabhängig und kann nicht regulär abgebaut werden. Man kann es mit einem Kolben verschieben oder den Block unter dem Ei abbauen, damit es droppt. Ist man unvorsichtig, kann das Ei auch zerstört werden.

TriviaBearbeiten

  • Der Drache ist laut Minecraft-Erfinder Notch weiblich und heisst Jean.

Siehe auchBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.