FANDOM


Red Dragon D&D.jpg

Der Rote Drache zählt zu den Chromatischen Drachen

Echte Drachen sind eine Klasse von Monstern aus dem Rollenspiel Dungeons and Dragons. Es handelt sich überwiegend um westliche Drachen, welche nach ihrer Farbe in chromatische und metallische Drachen eingeteilt werden. Während die chomatischen Drachen hinterhältig und den humanoiden Völkern gegenüber feindlich gesinnt sind, handelt es sich bei den metallischen Drachen um wohlwollende und weise Wesen. Daneben gibt es noch einige Drachenarten, welche in keine der genannten Kategorien fallen, und einige andere "draconische Kreaturen", die keine echten Drachen sind.

Drachen wachsen ihr ganzes Leben lang und gewinnen stetig an Weisheit und Erfahrung, was einen alten Drachen zu einem äußerst gefährlichen Gegner macht. Neben ihren natürlichen Waffen wie Krallen und Schweif verwenden sie ihm Kampf auch ihren Atem, welcher je nach Farbe andere Elementarfähigkeiten besitzt. Je Größer ein Drache, desto größer ist die Reichweite seines Atem-Angriffes.

AlterskategorienBearbeiten

Je nach Alter werden Drachen in verschiedene Kategorien eingeteilt

Alterskategorie  umgangsprachliche Bezeichnung wissenschaftliche Bezeichnung 
bis 5 Jahre  Wyrmling Drachling
6 - 15 Jahre Sehr Junger Drache Kleinstdrache
16 - 25 Jahre Junger Drache Kleindrache
26 - 50 Jahre Jugendlicher Drache Juveniler Drache
51 - 100 Jahre Junger Erwachsener Drache Adoleszenter Drache
101 - 200 Jahre Erwachsener Drache Adulter Drache
201 - 400 Jahre Reifer Erwachsener Drache Peradulter Drache
400 - 600 Jahre Alter Drache Marturer Drache
601 - 800 Jahre Sehr Alter Drache Permarturer Drache
801 - 1000 Jahre Uralter Drache Pristinuser Drache
1001 - 1200 Jahre Wyrm Perpristinuser Drache
über 1201 Jahre Großwyrm

Cascuser Drache

AnatomieBearbeiten

Die Drachen in Dungeons and Dragons entsprechen großteils dem typischen Schema eines westlichen Drachen, besitzen also vier Beine und ein paar Flügel. Sie sind üblicherweise sehr groß und dennoch flugfähig, tragen einen Panzer aus dicken Schuppen und scharfe Krallen.

Ihre Augen besitzen mehrere Augenlider, wobei das äußere ledrig ist und das Auge schützt, während die inneren Lider sich sanft an das Auge anschmiegen. Das innere Lid ist sogar durchsichtig. Das Auge selbst besitzt eine Schlitzpupille und eine reflektierende Schicht, ähnlich dem Auge einer Katze. Da die Drachen zwei Linsen besitzen wird ihre Sehkraft extrem verstärkt.

Jede Drachenart besitzt eine andere Atemwaffe, welche meist durch Verdauungsgase genährt wird.

Interessanterweise sind alle Arten von Drachen in der Lage, sich mit allen Arten von anderen Kreaturen fortzupflanzen und Halbdrachen zu zeugen.

QuellenBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki