Fandom

Drachen Wiki

Durnehviir

1.119Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Durnehviir ist ein Drache aus dem Computerspiel The Elder Scrolls V: Skyrim und haust im Seelengrab als Bewacher und Beschützer dessen, während er es selbst als Gefängnis bezeichnet. Äußerlich erinnert er an einen Frostdrachen, es ist jedoch nicht sicher, ob er dieser Spezies angehört.

Er selbst wurde in der Ära der Drachen geboren und wollte selbst die Kunst der Totenbeschwörung erlernen (Alok-Dilon), doch die vollkommenen Meister der Kunst stellten ihm die Falle und schlossen ihn in das Seelengrab mit der Überzeugung ein, dass er eine unvergleichliche Macht bekommen würde, jedoch erst, wenn die Mutter von einer Vampirin namens Serana sterben würde.

Da die Mutter ebenfalls unsterblich war, wurde der Drache für alle Ewigkeit eingesperrt, bis das Drachenblut auftauchte. Jener muss Durnehviir besiegen, um von dem Drachen als ein Qahnaarin (deut. Sieger) angesehen zu werden. Er schließt ein Pakt mit dem Spieler ihm bei Drachenkämpfen zu helfen und als Gegenleistung in kurzer Zeit in Himmelsrand wieder fliegen zu können.

Als Fähigkeiten kann er zwei unterschiedliche Schreie namens Seelenreißer und Frostatem verwenden, jedoch besitzt er auch die Fähigkeit kleine, blaue Kometen vom Himmel zu spucken sowie Knochenmänner aus dem Totenreich hervor zu beschwören, die ihm beim Kampf helfen.

GalerieBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki