Fandom

Drachen Wiki

Draconidae (Spiderwick)

1.117Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen
Old World Wyrm.jpg

Old World Wyrm

In Arthur Spiderwicks Handbuch für die fantastische Welt um dich herum (engl. Arthur Spiderwick's Field Guide to the Fantastical World Around You) werden Drachen als Angehörige der Familie Draconidae beschrieben.

AllgemeinBearbeiten

Drachen sind riesige, reptilische Raubtiere, die in Höhlen fernab der Menschen leben. Wenn sie Menschen begegnen, kann ihr großer Appetit mitunter zu Konflikten führen, da sie sich von großen Säugetieren wie z.B. Vieh ernähren. Drachen lieben die Milch von Kühen, um an diese zu kommen schlitzen sie auch die Euter von Kühen auf. Milch hat auch einen positiven Einfluss auf das Wachstum der Drachen.

Long-Tailed Wyvern.jpg

Langschwänziger Wyvern

Der letzte Drachentöter laut Spiderwick war Sir Garrot, der im achten Jahrhundert eines der Tiere erlegte. Spiderwick befürchtete, dass Drachen inzwischen ausgestorben sind, bis er selbst einem Wyvern begegnete.

Drachen atmen einen giftigen Dampf aus, der zu ähnlichen Symptomen wie Verbrennungen führt, wenn man damit in Kontakt kommt.

Wie Schlangen legen auch Drachen große Mengen an Eiern, von denen jedoch nicht alle schlüpfen. Nur wenige Jungtiere erreichen jemals das Erwachsenenalter. Da Drachen Einzelgänger sind, ist es selten, dass man mehr als zwei erwachsene Exemplare zusammen antrifft. Erwachsene Drachen sind sehr intelligent und in der Lage, mit Menschen zu sprechen, weshalb sie unter Menschen für ihre Weisheit bekannt sind.

Da sie die meiste Zeit damit verbringen, zu schlafen, erscheinen sie auf den ersten Blick sehr faul. Auf der Jagd können Drachen jedoch sowohl in der Luft als auch auf dem Boden große Geschwindigkeiten erreichen.

ArtenBearbeiten

Old-World Wyrm (Draco antiquissimus)Bearbeiten

Die Drachen Europas sind bei Spiderwick echsen- oder lindwurmartige Kreaturen mit einem sehr langen, schlangenartigen Körper und vier Beinpaaren. Die Anzahl der Beine basiert vermutlich auf Darstellungen von Basilisken, die in manchen mittelalterlichen Darstellungen ebenfalls sehr viele Beine besitzen.

Die Wyrm besitzen sowohl Schuppen als auch Federn. Das Maul ist an der Spitze wie ein Schlangenmaul immer leicht geöffnet, damit die Zunge herausschnellen und Gerüche aufnehmen kann.

Obwohl die Wyrm keine Flügel besitzen, vermutet Spiderwick dass sie fliegen können, in der Art wie Seeschlangen schwimmen.

Während Jungtiere bunte Farben besitzen, sind ausgewachsene Tiere dunkel und einfarbig gefärbt.

Langschwänziger Wyvern (Draco alatus)Bearbeiten

Ein typischer Vertreter der Wyvern. Sie besitzen einen Kamm aus Fell auf dem Rücken und kommunizieren mit ihren einzigartigen Schreien.

Chinesischer DracheBearbeiten

Der Chinesische Drache wird nur am Rande in Form eines Bildes aus der Han Dynastie erwähnt

Draco aethiopicusBearbeiten

JonstonDrachen.jpg

Spiderwicks Buch enthält die untere Abbildung eines Draco Aethiopicus

Der Draco aethiopicus wird ebenfalls nur in Form eines Bildes erwähnt. Die Darstellung stammt von Ulisse Aldrovandi

HydraBearbeiten

Die Hydra wird separat beschrieben, es bleibt offen, ob sie zu den Drachen zählt.

Hydras vergraben ihre Eier in der Erde, die frisch geschlüpften Jungen gleichen Salamandern oder Wyrms. Von Anfang an atmen sie Methan aus. Die Jungen wachsen zusammen während sie älter werden, das so entstehende Wesen nennt man auch Wyrmkönig.

Alle 500 Jahre erwachen die Riesen und versuchen, die Hydras zu vernichten. Diese verteidigen sich mit Feuer, das sie mithilfe ihres Methanatems entfachen. Wenn es den Riesen gelingt, die Hydras zu töten, legen sie sich erneut für 500 Jahre schlafen. Wenn die Hydras gewinnen, beginnen sie in ihrer Wut alles um sie herum zu zerstören.

QuellenBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki