Fandom

Drachen Wiki

Drachen-Wiki:Drachenarena/Archiv5

< Drachen-Wiki:Drachenarena

1.117Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare2 Teilen

Khezu VS. Gigginox
Bearbeiten

Khezu.png
PariapuriaHöhle.png

Aktuelle Arena
Höhle

Gigginox.png
Zwei extrem spezialisierte Höhlen-Wyvern stehen sich gegenüber

Stimmen für den Khezu Bearbeiten

  1. Ich sollte hier vielleicht noch anmerken, dass ich den Khezu im Game schwieriger fand als den Gigginox, weil er fiese Elektroangriffe draufhat

Bowser 06:36, 14. Nov. 2010 (UTC)

Anonyme StimmenBearbeiten

  1. Ich finde das Kezu eine genauso gute Chance hat Gigdelex platt zu machen wie er Chanen hat nen Dos Baggi platt zu machen

Khezu kann Giginox mit seinen Elektrokugeln lähmen und ihn dann killen. Außerdem ist sein Elektrosprung, wenn er aggro ist, eine mächtige Atacke.

Stimmen für GigginoxBearbeiten

  1. Der Gigginox hat einen starken schweif und wird den kehzu zerfleischen.Mister Drache2 17:54, 11. Nov. 2010 (UTC)
  2. Ich glaube zwar nicht, dass Gigginox überhaupt irgendetwas zerfleischen kann, aber ich denke auch, dass er im Vorteil ist, weil die Giggi den Khezu schwächen werden, bevor der Gigginox ihm den Todesstoß versetztBowser 18:02, 11. Nov. 2010 (UTC)
  3. Ich möchte ja nicht, dass es immer so eintönig ist, aber ich bin auch für den Gigginox, weil diese meist in der Mehrzahl sind. Ansonsten kann sich Kehzu mit seinem Saugnapf an der Decke festhalten und feige warten, bis seine Feinde gehen (oder können Gigginox fliegen??)Drachenmagier 13:55, 12. Nov. 2010 (UTC) achso, na dann bin ich entgültig für gigginoxDrachenmagier 16:21, 12. Nov. 2010 (UTC)
  4. @Drachenmagier: Ja, können sie, aber normalerweise machen sie das nur ausserhalb von höhlen. in höhlen springen sie hoch und laufen an der decke entlang, genau wie khezuBowser 14:57, 12. Nov. 2010 (UTC)
  5. Ich denke der Gigginox hat den Vorteil das er auch mit Gift angreifen kann und der Khezu nicht

kampfqualitet oder nicht mit den Gift ist der Gigginox sowiso im Vorteil zb. Der Gigginox braucht dem

Khezu nur an lebenswichtigen Stellen (zb. am Hals ) vergiften und dan erledigt das Gift den Rest (Drachenmeister)

6. Ich bin der meinung das der Gigginox gewinnt, wil er (wie oben schon gesagt) ein starkes Gift benutzt und dieses genau wie die Giggi die er als Verstärkung ruft den Khezu töten werden. Toxin 2 17:04 24. Okt. 2011

7. Gigginox gewinnt weil er viel agiler ist und starkes Gift benutzt. Der Khezu ist tot bevor es überhaupt merkt, dass der Gigginox in der Nähe ist. Btw Gigginox hat das coolere Ortungssystem und auch noch die bessere Unterart (die wohl auch besser ist als jeder Khezu) Democide 11:44, 26. Okt. 2011 (UTC)

  1. Khezu kann nur Physisch angreifen,waehrend Giginox einfach Gift spucken muss und es nur andauernt vergiften nach ner Zeit stirbt dann Khezu xD. Ich meine ,dass Giginox gewinnt aber mom.... Khezu kann doch Donnerbaelle schiessen oder? o;0 Benutzer:GraviosdestroyerReden

Annonyme StimmenBearbeiten

  1. Der Gigginox gewinnt, da die Elektrizität nicht durch seinen Panzer kommt.

Der giginox gewinnt ich stand beiden bereitz im kampf gegenüber und giginox verwendet ein stärkeres gift und bewegt sich schneller

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki