FANDOM


Der Drachen-Kremling ist ein Drache, der eine violette Farbe und einen schlangenähnlichen Körper hat. Des Weiteren hat er einen großen Kopf. Am Ende seines Schwanzes hat er einen Haken.

Eigentlich ist der Drachen-Kremling ein mithilfe einer Kristall-Banane verwandelter Kremling der Art Kritter. Er ist ein Bossgegner im Spiel DK: Jungle Climber und sein Bossraum hat vier Löcher auf jeder Seite. Im Kampf kriecht der Drachen-Kremling von Loch zu Loch und schadet Donkey Kong, wenn er ihn berührt. Ein Angriff von Donkey Kong betäubt den Drachen-Kremling, wodurch sein Haken an eine von drei Ketten im Raum geschleudert wird oder eine Kette in Richtung des Hakens schnellt, sodass er angekettet wird. Greift Donkey Kong den Drachen-Kremling an, während er angekettet ist, erleidet dieser Schaden und spuckt Feuer, was er auch tut, wenn Donkey Kong ihn in nicht angekettetem Zustand nicht angreift. Danach kriecht er erneut von Loch zu Loch. Vier Treffer besiegen ihn, woraufhin Donkey Kong seine Kristall-Banane bekommt.

Links Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.