FANDOM


Der Drache der Traurigkeit ist ein Mythos auf Terry Pratchett's Scheibenwelt. Im Achatenen Reich erzählten die Eltern den Kindern, dass der Drache in der Kanalisation lebe und sehr wütend wird, wenn man den Toilettendeckel nicht herunterklappt. Dann speit er Feuer durch die offene Toilette.

Als Treibe-mich-selbst-in-den-Ruin-Schnapper mit seiner Fang-Schui-Beratung begann, griff er den Mythos aus Werbegründen auf. Dabei bedachte er nicht, dass in Ankh-Morpork gelegentlich Sumpfdrachen, derer die Besitzer überdrüssig wurden, in die Kanalisation gespült wurden.

Der Kunde Herr Nochmehrdavon stellte dies fest, als er seine nach Fang-Schui umgebaute Toilette ausprobieren wollte. Nach vier Wochen konnte er wieder gehen, kurze Zeit darauf auch wieder sitzen. Schnappers neuestem Geschäftsmodell wurde damit ein schnelles Ende gesetzt.

QuellenBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki