FANDOM


Drac à tête humaine.jpg

Drac mit menschlichem Kopf

Der Drac war ein französischer Drache, der um das 13. Jahrhundert flussabwärts der Stadt Beaucaire in der Rhône lebte. Er soll sich in einen Menschen verwandelt und unsichtbar gemacht haben können.

Beaucaire liegt übrigens am gegenüberliegenden Ufer von Tarascon, wo die Tarasque lebte.

LegendeBearbeiten

Der Dichter Mistral erzählte folgende Geschichte: Der legendäre Drac wohnte in der Rhône und konnte viele Formen annehmen, ohne dass er erkannt wurde. Einmal war er ein schöner junger Mann, einmal eine hässliche Bestie. Eines Tages brachte er eine Wäscherin in seine
Drac-nourrice.jpg

Darstellung des Mythos

Gewalt und verschleppte sie unter die Wasser der Rhône. Aber anstatt sie mit Haut und Haar zu verschlingen, wie er es gewöhnlich mit seinen Opfern tat, verlangte er von der jungen Frau, seinen Sohn, den "Draconnet" (vermutlich Drachenjunges; vergleiche Dragonet) aufzuziehen. Sieben Jahre stand die Frau in seinen Diensten, als der Drac zum großen Erstaunen der Leute seine Gefangene freiließ. Die Frau hatte unter Wasser die Fähigkeit entwickelt, mit dem linken Auge die Verwandlungen der Bestie erkennen zu können. Einige Zeit später erkannte sie den Drac in Menschengestalt auf dem Wochenmarkt, als er einkaufen ging, und warnte die Bewohner. Vom Zorn über seine Entlarvung gepackt, stach das Monster ihr mit seinen Krallen die (auch: das linke Auge) Augen aus.

Das Fest des Drac findet in Beaucaire am ersten Wochenende im Juni statt. Beim Fest wird das böse Tier durch die Stadt geführt. Auf dem Programm stehen Spiele, Musik und ein Fackelzug.

WeiteresBearbeiten

  • Als Drac bezeichnet man in Südfrankreich und Katalonien oft drachenartige Monster, die den Teufel darstellen sollen und meist mit dem Wasser und seinen Gefahren zu tun haben. Dazu gibt es jährliche Feste.
  • Der Drac ist außerdem ein Fluss in Südostfrankreich, der auch in der Nähe der Rhône liegt. Vermutlich ist dieser nach dem Drachen benannt.

WeblinksBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki