Fandom

Drachen Wiki

Demigra

1.108Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen
Dieser Artikel ist ein Stub. Du kannst Drachen Wiki helfen, indem du ihn erweiterst.

Demigra oder auch als Dämonengott Demigra bekannt ist der Endgegner des Videospiels Dragonball Xenoverse. Der versucht der Herrscher über die Zeit und der Geschichte zu werden.

BeschreibungBearbeiten

AussehenBearbeiten

FähigkeitenBearbeiten

Demigra ist in der lage mit seiner dunklen Magie mächtige Kämpfer zu steuern und sie gegen seine Gegner kämpfen zu lassen. Die Fähigkeit kann aber nicht gegen andere Götter wie Beerus, der Gott der Zerstörung oder Personen die für kurze Zeit den Rang eines Gottes erreicht hatte, wie Son-Goku der ein Gott der Super-Saiyajin wurde.

Finale FormBearbeiten

Demigra Final Form.png

Demigra in seiner finalen Form

HandlungBearbeiten

Demigra würde vor 75.000.000 Jahren vor der Handlung von Xenoverse ,als er noch ein böser Zauberer war der sich selbst Dämonengott nannte, vom Kaioshin der Zeit in der Zeitspalte (ein abgeschlossener Raum jenseits der Zeit) eingesperrt. Um einen Ausgang zu schaffen, verdrehte er die Zeit und schickte ein Trugbild seiner selbst in verschiedene Abschnitte der Dragonball Z Geschichte und sammelte dabei weiter seine Stärke.

So taucht er als sein Trugbild in der alternativen Zukunft von Future Trunks auf, wo er den hingereisten Zeitsoldaten, der die Zeitlinie beheben wollte, seine Hilfe anbietet. Nach dem dieser nach kurzen zögern einwilligt, platziert er auf der rechten Handfläche des Zeitsoldaten das Majin-Emblem und schickt in zu dem Zeitpunkt wo Future Trunks gegen den alternativen Cell kämpfte und verschwand.

Das nächste mal tauchte er nochmal als Trugbild im Zeitnest, nachdem der Kaioshin der Zeit dem Zeitsoldaten vom Majin-Emblem befreit hatte ehe es explodierte. Er fordert den Kaioshin auf ihm Tokitoki zu überlassen da nur er es wert wäre über die Zeit zu herrschen. Nachdem sich die Kaioshin weigert, versucht er sofort einen Angriff zu starten der von Future Trunks der ihn angreift verhindert wird. Demigra stört das aber nicht wirklich und sein Trugbild verblasst vor den anderen. Vorher verspricht das es aber ein wiedersehn geben wird.

Erst reist schließlich nochmal als Trugbild zu Gottes Palast während der Boo-Saaga und bringt Piccolos Geist unter seine Kontrolle der gegen die beiden Kinder Trunks und Son-Goten kämpft. Mithilfe des dazukommenden Zeitsoldaten konnte Piccolo aber aus Demigras Bann gerettet werden. Nachdem das geschehen war verschwand Demigra wieder und manipulierte noch aus der ferne an der Boo-Saaga herum, bis der Zeitsoldat alle Störungen dort ausschalten konnte. Aber selbst da, wartete Demigra weiterhin geduldig auf seine Freiheit die nicht mehr weit entfernt war.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki