Fandom

Drachen Wiki

Daenerys Targaryen

1.108Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Daenerys Targaryen ist eine der Hauptcharaktere der Buchreihe Das Lied von Eis und Feuer (engl. A Song of Ice and Fire) des Autors George R.R.Martin und der davon inspirierten Fernseh-Serie Game of Thrones. Sie ist die Tochter von Aerys II Targaryen, des ehemaligen Königs von Westeros, und erhebt deshalb Anspruch auf den Thron von Westeros. Außerdem ist sie als Frau des verstorbenen Khal Drogo die Khaleesi von Drogos Khalasar.

Daenerys Drache.jpg

Daenerys mit ihrem frisch geschlüpften Drachen Drogon

Bei ihrer Hochzeit mit Khal Drogo wurden ihr drei versteinerte Dracheneier geschenkt, welche ihr sehr wichtig waren. Als Drogo nach seinem Tod verbrannt wurde, stieg Daenerys mit den Eiern in die Flammen. Nachdem die Flammen niedergebrannt waren, kam sie unversehrt mit drei jungen Drachen daraus hervor. Sie nannte die Drachenjungen Drogon, Viserion und Rhaegal, nach ihren verstorbenen Brüdern Viserys und Rhaegar und ihrem ebenfalls verstorbenen Mann Drogo.

Zusammen mit Ser Jorah Mormont und einigen verbleibenden Dothraki beginnt Daenerys verschiedene Städte des Kontinents Essos zu bereisen und erobert diese teilweise, wobei sie langsam eine Armee aufbaut, mit deren Hilfe sie den Thron der Sieben Königslande zurückerobern möchte.

Im Gegensatz zu ihrem Bruder Viserys, der sich für den Nachfolger des "Drachen" Aerys Targaryen hielt, ist sie wirklich, wie ihr Vater, unverwundbar gegen Feuer. Dies erkennt man bereits bei ihrem ersten Auftritt in der Serie, wenn sie ohne etwas zu spüren in extrem heisses Wasser steigt. Später hält sie ein heisses Drachenei ohne sich zu verbrennen. Darum verwundert es nicht dass sie später unverwundet den Flammen von Drogos Scheiterhaufen entstieg.

DrachenBearbeiten

Hauptartikel: Drachen (Game of Thrones) Daenerys Drachen stammen laut Aussagen aus den Schattenländern jenseits von Asshai, jedoch sind sie vermutlich auch mit den Drachen des Alten Valyrias verwandt. Die Bewohner Valyrias waren in der Lage, Drachen zu zähmen und zu reiten. Nach dem Untergang Valyrias verblieb das Haus Targaryen als einzige Familie, die in der Lage war, Drachen zu zähmen. Seit dem Sturz der Targaryens durch Robert Baratheon galten Drachen als ausgestorben.

Dracheneier GoT.png

Daenerys' Dracheneier

Die Drachen lernen bereits relativ früh zu fliegen und Feuer zu speien und werden bei der Geburt auf das erste Wesen geprägt, das sie sehen. Im Fall der Drachen in der Buchreihe und der Serie ist das Daenerys, was ihr den Titel "Mutter der Drachen" einbrachte.

Siehe auchBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki