FANDOM


Internet-group-chat Achtung! Diese Seite enthält diverse Namen aus der englischen Version des Werkes, in dem der Charakter vorkommt. Bitte ersetze diese Namen durch die Namen aus der Deutschen Version und entferne diese Vorlage dann.
Sofern es noch keine deutsche Version des Werkes gibt, bleibt der englische Name im Artikel erhalten.
Emblem-important Der Inhalt dieser Seite oder dieses Abschnitts ist nicht geeignet für minderjährige oder religiöse Leser, da er Beschreibungen und Darstellungen sexueller Inhalte enthalten kann!


Inhalt trotzdem anzeigen
Crackers BadDragon

Offizielles Artwork von Crackers

Crackers the Cockatrice ist ein Charakter der Website Bad Dragon. Wie sein mythologisches Vorbild ist er ein Wyvern mit Hahnenkopf und oben gefiedertem Körper.

Die Protagonistin des zugehörigen Flavour-Textes lehnt sich nach vorne und klopft dem stolzen Cockatrice auf den Nacken. Sie fragt sich, was das sonst so reservierte Tier dazu gebracht haben könnte, sich so aufzuspielen. Durch das Wackeln und Tänzeln konnte sie sich gerade noch auf seinem Rücken halten, obwohl sie durch ein Zaumzeug den Halt bewahren wollte.

Eine andere Stimme, die um die Ecke reitet, ruft "Tut mir Leid. Ich wollte Ihnen keine Probleme bereiten. Hörte sich an, als ob Sie fast runtergefallen wären! Hier ist mein Mädchen. Sie hat ihre Saison und Sie wissen ja, wie das ist! Man riecht sich eine Meile entfernt, das schwöre ich.." Der Reiter kehrt wieder um und verschwindet aus dem Blickfeld der Beiden.

Ihr Reittier bockt schon wieder, sie fällt fast herunter und greift nach dem Halfter. Sie entscheidet schon, abzusteigen, da ihr Cockatrice unkontrollierbar ist. Ihr gefiedertes Reittier stößt seine starken Hüften mit einem Grunzen in ihren Körper, wodurch sie fast aus dem Gleichgewicht gerät. Sie drückt sich nach unten, versucht, ihn zu beruhigen, indem sie erst auf seine Seite klopft und anschließend mit der Hand über die dicken, lederartigen Flügel fährt. Da sie sich um die Vorderseite des Cockatrice bewegt hat, bemerkt sie den Blick, den er ihr anscheinend zuwirft. Die grünen Augen schauten harsch unter dem Kamm aus roten und blauen Federn hervor. Sie bewegt sich auf die andere Seite, um ihn zu beruhigen. Da bemerkt sie den voll ausgefahrenen, tropfenden Schaft zwischen seinen Beinen.

Sie hat noch nie zuvor den Schaft eines Cockatrice gesehen und ist überrascht, wie erstaunlich texturiert er ist. Ohne die geringste Verlegenheit zu empfinden, kommt sie näher, um die kleinen Rüschen der geriffelten Spitze zu finden. Das mag schwierig erscheinen, wird aber noch von der Suche nach den kleinen Noppen übertroffen, welche die gesamte Länge des "Schwanzes" bedecken. Sie streckt die Hand aus und fühlt die kleinen, weichen Schuppen an der Unterseite, welche außerhalb ihres Blickfelds liegen. Der Cockatrice schaut sie mit seinen intelligenten Augen an und sagt mit ungeduldiger Stimme, dass er es nötig hat...

Das zugehörige Sexspielzeug besteht aus einer Nachbildung von Crackers Penis, welche mit einer Sperma-Imitation befüllt werden kann und in unterschiedlichen Farbkombinationen verfügbar ist.

QuelleBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki