FANDOM


Candidiodraco sibiriscus ist eine ausgestorbene Drachenart aus Joschua Knüppes Projekt Dragons of the World. Sie bildet das Missing Link zwischen Cryopterus und Gelupterus.

Ein gut erhaltener Kadaver wurde im russischen Permafrostboden gefunden. An ihm erkennt man, dass die Augen der Tiere auf das Sehen im Dunkeln spezialisiert waren.

QuellenBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.